fische sind alle an der wasseroberfläche und schnappen nach luft. hilfe

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hast du keinen filter? beeil dich, die fische brauchen sauerstoff! manchmal ist das wasser aber auch zu warm, jeder fisch braucht eine spezielle temperatur, also schau schnell im internet!

So ein Schwachsinn mit dem Sauerstoff ... Dieser ist in aller Regel genügend vorhanden...

Nach 12 Tagen kann noch eine enorme Menge Nitrit im Becken sein... Ist dies der Fall kann auch Ammonium im Wasser sein ( sogar mit grosser Wahrscheinlichkeit )

Ich hatte über 14 Wochen messbares Ammonium im Becken... Im Wasser kann sich dann eine grosse Menge vom Ammonium in Ammoniak umwandeln ( dieses ist mehr als giftig für die Fische !! !!! !!! ) . Der Anteil an Ammoniak steigt mit steigender Temperatur und steigendem PH .... Da deine Temperatur sehr hoch ist und du den PH auch im gelben Bereich hast könnte dies die Ursache sein !! Somit hast du die Fische zu früh ins Becken gesetzt...

Das ist eines der schönen beispiele falls dies der Fall ist und ich hoffe das Jockl das liest ... Denn der ist ja bekanntlich für Fischbesatz nach 3 Tagen ;)

Kann daran liegen, dass zu wenig Sauerstoff im Wasser ist. Hast du eine Pumpe, die für eine leichte Strömung in deinem Becken sorgt?

GabbyHayes 24.08.2011, 21:30

ja hab ich. ich hab die jetzt angeschaltet. in den letzen tagen wars so heiß das die wassertemp. auf 29.5 gestiegen ist. eigentlich sollte es ja 27 sein

0
DeLift 24.08.2011, 22:09
@GabbyHayes

Also wenn die Fische oben schwimmen, dass ist es meist der Mangel an Sauerstoff oder eben zu warm. Kannst bei warmen Tagen deinen Fischen ja ein paar eiswürfel gönnen. Meine freuen sich immer, wenn diese komischen kalten dinge da reinplumsen^^

oder zu nimmst kühl-akkus...die halten länger und kannst immer wieder verwenden.

0

Temperatur verändern / Filter für Luft einbauen

ja du must eine Luftpumpe anschließen und Wasser reinblasen oder das Wasser ausTAUSCHEN SCHLEUNIGST

horrido3 24.08.2011, 21:29

omg schnell schnell schnelll

0

Zu warm oder zu wenig sauerstoff im Wasser.

Zu wenig Sauerstoff im Wasser würde ich tippen. Oder vielleicht ist auch der Nitritgehalt zu hoch. Wie lange läuft das Aquarium denn schon?

GabbyHayes 24.08.2011, 21:31

heute wurden die fische reingesetzt und das aquarium steht seit 12 tagen. hab schon mit indikator getestet. ph und wasserhärte ist im gelben bereich. aber noch ok.

0
Auratus 24.08.2011, 21:42
@GabbyHayes

was heisst ph im gelben Bereich ? Welcher Wert ist das ungefähr?

0

Ich hoffe du hast die Fische langsam ans Aquariumwasser gewöhnt und nicht einfach so reingeschmissen.

der Sauerstoff ist da definitiv das problem...hast du ne (ausreichende) Pumpe drin ? Ach und wie viel Liter hat das Becken denn ? Gruß Christian

GabbyHayes 24.08.2011, 21:32

160 liter becken. hab jetzt die pumpe für sauerstoff angemacht. die fische sind ja erst seit 3 stunden oder so drinnen und schnappen schon nach luft. vll ist es doch die temperatur

0
lcars93 24.08.2011, 21:35
@GabbyHayes

ist auch möglich, aber dann zusätzlich zum sauerstoffmangel, wenn sie oben schwimmen und die mäuler geöffnet haben liegts 100 % daran... du musst auch unbedingt sehen dass der "Auslass" der Pumpe, also wo das wasser rauskommt, nur zur hälfte unter wasser ist...dann siehst und hörst du schon wie der Sauerstoff ins wasser kommt !

0
Auratus 24.08.2011, 21:44
@lcars93

Sauerstoff muss nicht unbedingt das Problem sein... Dieser ist in 99% der Fälle genug im Wasser es sei denn es rauchen viele bei einer Party im Wohnzimmer und die Fenster sind zu...

Zu hohe Temperatur sorgt auch für weniger Sauerstoff... Allerdings sind 29°C noch nicht so extrem das die Fische probleme kriegen sollten...

0
lcars93 24.08.2011, 21:46
@Auratus

ja, hast recht..aber das mit der temperatur hab ich auch gedacht, 29 Grad müsste keine probleme verursachen... sie sagt aber die fische schnappen nach luft, das bei dieser temperatur deutet doch dann ziemlich auf sauerstoff hin oder?

0
Auratus 24.08.2011, 21:49
@lcars93

oder nach einer Stickstoffvergiftung bei einem zu frühen einsetzen der Fische... Ich kenne kein Becken wo Ammonium nach 12 Tagen bei einem unkritischem Wert lag... Nur ist dies im Süßwasser weniger schlimm als im Meerwasser.... Es sei denn es ist Sommer und der PH verschiebt sich aus irgendwelchen Gründen nach oben...

0
lcars93 24.08.2011, 21:53
@Auratus

genau so ist es...hab ich auch sofort gedacht, 12 tage ist sehr schnell... @GabbyHayes: du solltest auf jeden fall mal den sauerstoff und giftstoffgehalt messen lassen...beim raiffeisenmarkt geht das zum beispiel innerhalb weniger minuten und kostenlos !

0

Was möchtest Du wissen?