Ist es möglich, Fische nur mit Tabletten zu füttern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an welche Tabs du nimmst. Grundsätzlich ist eine ausgewogene Ernährung auch mit lebend Frost und Gemüse zu empfehlen. Aber möglich ist das sicher. Ich habe taps die man an die Scheibe kleben kann, vielleicht ist ne Option eine an die Scheibe zu kleben und eine auf den Boden sinken zu lassen?

Hallo, nein(!) dies ist nicht möglich. Du solltest es auf keinen Fall versuchen, denn es könnte die Gesundheit deiner Fische sehr gefährden .

warum sollte denen sowas schaden ?

0

Du kannst nur flockenfutter nehmen die Antennen welse essen alles was auf dem Boden landet !?

Das größte Problem ist das Futter, was in den Filter zieht...

0

Welchen Futterplan für AQ-Fische?

Hallo liebe Conunity,

ich habe wieder mal eine Frage. Und zwar:

Ich hatte meine Aquariumbewohner zuvor immer so gefüttert:

1 Tag: Zwei mal pro Tag JBL Novo Color Flockenfutter und 5 Tabletten Tetra Wafer Mix.

2 Tag: Einmal das Flockenfutter und das zweitemal Rotemückenlarven (klein) und wieder 5 Tabletten Tetra Wafer Mix.

3 Tag: Einmal wieder das Flockenfutter von JBL und 1 Tablette Tetra Tips. Und schon wieder 5 Tabletten Tetra Wafer Mix

Das hat sich dann immer wiederholt.

Der momentane Fischbesatz ist so:

12 Mollys (Ich weiss es sind zu viel...Aber ich habe einen Abnehmer gefunden der die Babys nimmt..)

3 Platys (Ja ich weiss es sind zu wenig ich besorgen mir noch mehr)

4 Neons (Das sind auch zu wenig. Da kaufe ich mir auch noch 4-6)

5 Amano-Garnelen

4 Putzwelse

Nun merkt man schon das die Garnelen und Welse keine grosse Abwechslung haben ausser ein paar übriggebliebene Mückenlarven...

Meine Frage:

1.) Ist der Futterplan für die Fische in Ordnung oder nicht?

2.) Wie kann ich mehr Abwechslung in den Futterplan der Bodenbewohner schaffen? Also
welche Futterarten noch?

3.) Wie viel Futter soll ich geben?

Das während auch schon alles. Und bitte wenn möglich schnelle Antworten da ich die Einkaufsliste für morgen schreibe...

LG und danke schon im Voraus!

...zur Frage

180l Aquarium - Fische

Hallo ich habe ein 180l Becken und wollte fragen ob das zu viel Fische sind?

6 Rote Neons 4 Mollys 3 Guppys 2 Antennenwelse 2 Algengarnelen 2 Rüsselbarben

Ist das zu viel?

...zur Frage

Neons verschwinden (Aquarium)?

Hallo,
Ich habe ein kleines, eher großes Problem...
Ich habe mir ein Jahr her ein 120 l Aquarium gekauft und dazu 2 Skalare, 2 Engelsantennenwelse und 8 Neons. Ca. 2-3 Monate nach dem Kauf habe ich bemerkt dass 4 Neons über die Nacht "verschwunden" sind. Ich habe natürlich den Welsen die Schuld gegeben aber nach ein paar Recherchen wusste ich, dass die Welse nur tote Fische fressen.(Ich konnte keine toten Neons finden.)Naja...ich habe es einfach akzeptiert und gehofft dass es nicht nochmal vorkommt. Nach ca. 2 Monaten sind wieder 2 Neons verschwunden. Nun ist das Ereignis ein halbes Jahr her und ich habe gedacht, dass es endlich aufgehört hat, doch heute musste ich beim Füttern feststellen dass der 7. Neon auch verschwunden ist. Weiß Jemand was, bzw. wer das sein könnte? Soll ich noch einen 2 Neon dazukaufen, damit der noch übrig gebliebene nicht so alleine ist, oder soll ich warten bis er auch verschwindet?

...zur Frage

Wie viele Fische im 60 Liter Aquarium

Hallo. Ich hab in meinem Aquarium derzeit 10 neons, 10 zebrabärblinge, 5 kupfersalmer, 7 guppys, 4 platys, 4 antennenwelse, 2 cpos, 2 black mollys, 1 kampffisch und 1 glasgarnele. es sieht aber noch sehr leer aus. wie viele fische könnte ich noch da rein machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?