Fische Lebendfutter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich leben sie noch wärensie tot würden sie sich nicht bewegen .

Du könntest aber auch frostfutter verfüttern das sind Würfel oder platten in denen die Mückenlarven eingefroren sind. Du musst sie aber in warmen Wasser auftauen und dann mit einem Sieb spülen, sonst entstehen Algen in deinem Aquarium. 

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norina1603
25.04.2016, 17:38

Nun ja, Algen würden dadurch nicht entstehen, doch mit dem abspülen hast Du recht, um Schadstoffe zu entfernen!

0
Kommentar von Pumpii2
25.04.2016, 17:41

Naja am häufigsten ist Phosphat dabei und dadurch entstehen Algen besser, aber andere Schadstoffe sind natürlich auch dabei :) 

0

Hallo AndreasFlasher1,

in der Packung?

Lebendfutter wird meist in Beutel angeboten! Wenn sie sich nicht mehr bewegen, solltest Du sie auch nicht mehr kaufen!

Packungen sind meist Gefroren, beides solltest Du jedoch vor dem verfüttern gut abspülen!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heisst Lebendfutter...also lebt es.

Wäre es tot, wäre es kein Lebendfutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?