Fische & Schildkröten, Hamster , Mäuse , etc : Haltung?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nichts für ein tier ausgeben willst, lass es gleich bleiben. Jedes tier kostet etwas mehr oder weniger als andere, sie kostet aber alle was, vor allem in der Erstanschaffung, und das nicht zu knapp... Vom Platz mal abgesehen, denn auch ein kleines Tier will Platz.

Ein (Zwerg!)Hamster sollte im Käfig z.B. mindestens! 1m² Grundfläche haben, außerdem ein möglichst großes Laufrad (Durchmesser 25cm und mehr, mit geschlossener Lauffläche), nicht diese kleinen mit einem Durchmesser von 10cm, denn gerade die laufen viel und das soll auch gesund sein. Mäuse toben auch rum, brauchen viel Platz zum klettern und verstecken. Eine Schildkröte kann man genauso wenig in einem "Goldfischglas" halten, das arme Tier würde da eingehen. Landschildkröten brauchen auch Grundfläche zum Laufen, Wasserschildkröten genauso wie Fische eine gute Wasserqualität (und außerdem auch ein paar feste Punkte zum ausrufen).

Tu den Tieren einen Gefallen und hol dir ein Stofftier...

Oder informiere dich gründlich über Haltung und Anschaffungskosten... Für Kleintiere gibt es z.B. http://diebrain.de

Wenn Dir Goldfische schon zu teuer sind, dann vergiss Schildkröten. Die Ausstattung, die du bräuchtest, kostet ein Vielfaches von dem, was ein Goldfisch benötigt. Denn diese niedlichen kleinen Schildkröten werden ganz schnell ganz riesengroß und du brauchst ein Mega-Aquarium dafür. Neben all den anderen Dingen...

also, meiner meinung nach ist die einstellung 'hauptsache nicht zu teuer' falsch. ein haustier braucht nunmal beschäftigung, vorallem wenn du oft nicht da bist. ich habe einen zwerghamster (werden alleine gehalten!), kostenaufwendung : 200 €. meine schwester hat ein nano aquarium, also ein kleines, aufwendung:ca. 150 € (je nach fischen). aber bevor du in die nächste zoohandlung spazierst, würde ich mich erstmal ein bisschen informieren. Schildkröten sind auch nicht wirklich billig, aber das kannst du auch nicht erwarten. was du aber bei den tieren auch noch drauf rechnen musst, sind die tierarztbesuche! denk nochmal drüber nach! so 30 € im monat, sinds auf jeden fall. ansonsten viel spaß mit deinem neuen liebling! :)

Schildkröten wie halten?

Was für eine Grösse des Aussengeheges währe ideal?

...zur Frage

Pflegeleichte Haustiere

Ich hätte extrem gerne ein Haustier, bin jedoch praktisch den ganzen Tag nicht zu Hause und habe wenig Geld für Anschaffung/Haltung übrig. Kann ich trotzdem ein Haustier artgerecht halten? Wahrscheinlich eignen sich in so einem Fall Nagetiere am besten. Nur welche?

Oder muss man in so einem Fall auf Haustiere verzichten?

...zur Frage

Welche Haustiere kann man frei im Zimmer halten?

(außgenommen Katze, Hund, Kaninchen)

Ich möchte mir gerne ein Haustier anschaffen, welches mein gesamtes Zimmer bewohnen darf und nicht in nem Käfig hausen muss. Wie ist das zB mit Schlangen, Schildkröten, Vögeln, Chamäleon, Streifenhörnchen etc.?

Dass Mäuse, Hamster und Co. dabei ausscheiden is mir schon klar.

...zur Frage

Griechische Landschildkröten halten - kompliziert?

Hey,

Ich und mein Freund sind gerade am überlegen eine Schildkröte zu kaufen. Sie soll draußen in einem Freilandgehege leben können, da wir in einem Haus auf großem Gelände mit viel Grün und großem Garten wohnen. Soweit ich mich belesen habe sind für diese Bedingungen griechische Landschildkröten geeignet, jedoch wird die Haltung auf vielen Internetseiten als doch sehr kompliziert beschrieben - nun zu meiner Frage an die Schildkröte Liebhaber : Ist die Haltung griechischer Landschildkröten tatsächlich sehr kompliziert ( Winterstarre, Temperaturen,...) Oder auch für Laien möglich. Und Wie viel Geld beansprucht die Haltung solcher Schildkröten?

Vielen Dank im vorraus, LG Katja :))

...zur Frage

welches haustier ist günstig zu halten?

gibt es pflegeleichte nicht stinkende haustiere die wenig auslauf und arbeit benötigen ? keine fische hatte ich schon, hamster sind doof ratten mag meine freundin nicht ^^

...zur Frage

Ist diese Haltung Wasserschildkröte artgerecht ?

Hallo, kennt sich hier jemand mit der Haltung von Wasserschildkröten aus ? Unsere Nachbarin hat ein Aquarium im Allgemeinflur aufgestellt (Im Niedergang zu den Mieterkellern). An dieser Stelle kommt kein helles Tageslicht hin, sondern eher nur ein gedämpftes. Das Aquarium hat wasserseitig wohl eine Filterpumpe und eine Beheizung. Die Lampe im Deckel ist den ganzen Tag über aus - eine Wärmelampe im Deckel nicht vorhanden. Ferner ist eine frei schwimmbare "Insel" auf der Wasseroberfläche, eine Art Höhle am Boden und zur "Verschönerung" eine ganze Muschel. Die Schildkröte ist allein in diesem Aquarium. Wie oft sie gefüttert wird, weiß ich nicht. Mit der Besitzerin kann ich über die Haltung nicht sprechen - sie liegt mit allen Parteien hier im Streit und verhält sich wie ein kleines bockiges Kind. Da sie die Vermieterin ist, kann sie ja noch nicht einmal die Aufstellung untersagen. Mir kommt die Haltung der Wasserschildkröte wirklich trist vor. Vielleicht kann mir jemand mehr dazu sagen.....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?