Fischbesatzung passend oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ein ziemliches Kuddelmuddel. Mit dieser Beurteilung werden sich ALLE aquaristisch versierten hier einig sein. 

Der Zoohandel handelt mit Fischen, Beratung ist nur eine Dreingabe und steht oft in Konflikt zum schnellen Geschäft und die Beratung ist keineswegs besser als das, was du in Internetforen zu hören bekommst.

Also: Die Labidochromis gleich mal vergessen, Becken ist nicht groß genug.

5 Perlhuhnbärblinge und/oder 6 Funkensalmler (eigentlich auch 10 Neons) sind ein Witz bei dieser Beckengröße. Das sollten eher 30 oder so sein. Weniger Arten, mehr Exemplare pro Art.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas fragt man dort, wo man sich die Tiere kauft. 

Wer sollte sich damit wohl besser auskennen, als die Leute in der Tierhandlung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nicoow
27.02.2016, 14:43

Ich werde die Tiere auf einer Messe kaufen und da sagt dir jeder das was du hören willst damit er schön viel verkaufen kann und deshalb frag ich EUCH!

0

Was möchtest Du wissen?