Fischbesatz 72 Liter Aquarium

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ein Besatz muss sich immer neben der Größe des AQ vor allem an deinen Wasserwerten orientieren, wie sie bei dir aus der Leitung kommen.

Nicht alle Fische können in jedem Wasser schwimmen, daher ist es sehr wichtig zu wissen, welche Härte und mit welchen PH-Wert dein Wasser besitzt (auch wenn sich diese Werte in einem laufenden AQ noch geringfügig ändern können).

Ohne diese Angaben ist es ziemlich unmöglich und verantwortungslos, dir Vorschläge zu machen.

Gutes Gelingen

Daniela

Hallo,

das ist mir natürlich bewusst. Ich suche ja auch nur nach Vorschlägen, nicht nach einer Liste mit der ich dann in den Zoohandel gehe. ;-) Ich versuche das ganze sehr gewissenhaft zu machen und informiere mich natürlich auch vorab über die Fischarten genauer.

0
@carbonfragant

Aber was nutzen Vorschläge, wenn sie nicht zu deinem Wasser passen? Warum postest du deine Werte nicht einfach? Es gibt hundert Arten von Zierfischen, die in dein AQ größenmäßig passen würden - welche aber wirklich passen, entscheidet das vorhandene Wasser.

0

Finde ich auch richtig, in deinem Fall/Aquarium bei kleinen Fischarten zu bleiben. Ich hatte in meinem (100 Liter-) Aquarium nie Neons, sondern kleine Barbenarten, wie die Keilfleckbarbe und die Fünfgürtelbarbe (nach ein paar Monaten gab´s sogar Nachwuchs). Dazu noch fünf Vertreter einer klein bleibenden Art der Gattung Corydoras. - Irgendwie findet jeder die Panzerwelse recht sympathisch.

In dein Aquarium - größenabhängig - würde ich noch maximal zehn bis fünfzehn Fische rein setzen. Aber füge deinem bisherigen Bestand mal erst fünf bis sieben hinzu und schau die nächsten Wochen, wie es läuft. Bisher lief es ja anscheinend sehr gut.

Bei der Auswahl ist auch wichtig, ob die Arten die du kaufst, die gleichen Temperaturen und Wasserqualitäten vertragen.

Du solltest auch schauen, ob du die Temperaturen einigermaßen garantieren, kannst. Im Winter ist das ja wegen der Heizung (Heizstab) kein Problem, solange du deine Stromrechnung bezahlst ;). In meiner damaligen Dachgeschoßwohnung, wurde das Wasser aber in heißen Sommern bis zu 28°C warm. Die Fische haben das weggesteckt. Aber ein überbesetztes Aquarium wäre in so einem Sommer vielleicht "umgekippt".

Guppies, Schwertträger, BlackMolly, z.B.

Wie kann ich ein 54 Liter Becken schneller einfahren?

Hallo liebe Community Mitglieder!

Ich möchte mein neues 54 Liter Aquarium in betreib nehmen. Ich habe gestern Kies gekauft, gut gewaschen und eingefüllt. Dann habe ich Wasser einlaufen lassen, die Luftblasen aus dem Kies entfernt, eine Sandstraße eingebaut und die Pflanzen (+2 Mooskugeln) eingeplanzt. Heizung und Filter eingebaut und in Betrieb genommen. Habe 20 Liter altes Aquarienwasser vom Großen 200 Liter Becken mitgenommen. Den Filter mit Sera Filterbakterien geimpft (Ist ein Fluval U2 Filter) und was von dem Sera Bio-Nirtivec nach Genbrauchsanweisung ist Wasser gegeben. Wenn ich Sera da glauben schenken würde, dann könnte ich nach bereits 24 h Fische einsetzen. Glaube das aber nicht so ganz.  Außerde ist mir aufgefallen das sich an der Wasseroberfläche Schaum bildet der Zerfällt wenn man den Deckel abnimmt. Das Wasser ist aber Glasklar. Staubfutter habe ich auch schon reingemacht, habe gehört das es gut sein soll für die nützlichen Bakterien die sich bilden sollen.

Was kann ich also noch machen um das Becken schnller einzufahren?

Wann kann ich anfangen Fische (Guppy´s) einzusetzten?

Was ist das für ein Schaum und wie bekomme ich den Weg?

...zur Frage

Vertragen sich Neonsalmler & Indische Glaswelse im Aquarium?

Hallo - wir haben neu ein 63-Liter-Aquarium und machen uns nun Gedanken zum Besatz. Die "Jungmannschaft" hätte gerne Neonsalmler und Indische Glaswelse. Von den Grundbedürfnissen her (Wasserhärte, ph-Werte usw.) sollte das ja mit diesen beiden Arten gehen. 

Die Frage ist nun: vertragen sich Neonsalmler und Indische Glaswelse in einem Gemeinschaftsaquarium (keine weiteren Arten ausser ein paar Zwerggarnelen)?

Danke schon jetzt für eure Antworten.

...zur Frage

Welche Fische noch zu Neons und Welsen?

Hallo Liebe Fischfreunde!
Ich habe ein 112 Liter Aquarium mit 2 Antennenwelsen und 15 Neonsalmler.
Wir möchten aber gerne noch Fische hinzusetzen.
PH-wert= 7,2
Das Becken ist sehr gut bepflanzt und es befinden sich drei große Wurzeln darin.
Bin für jede Vorschläge offen und danke schonmal im Voraus!
Lg Jana

...zur Frage

60 Liter Aquarium: Neons, Roter von Rio, Zwergbuntbarsch?

Ich habe bereits 11 Neonsalmler Möchte aber noch 6 Roter von Rio und 2 Zwergbuntbarsche. Geht das bei einem 60 Liter Aquarium? 2 Steinhöhlen als Verstecke und 10 dichtere Pflanzen habe ich in meinem Becken.

...zur Frage

Fisch springen aus dem Becken

Hey Leute ich habe ein Problem und zwar kam ich heute nachhause und dann lag da meine Schmerle vertrocknet auf dem Boden neben meinem 60Liter Aquarium habe dieses seit 4 Jahren und wollte wissen wie das sein kann? Liegt es an der Fischart (Bild) Aquarium ist so gut wie zu außer einer kleinen Öffnung wo Kabel durchgehen

...zur Frage

Aquarium 54Liter 10 Rote und 10 normale Neonsalmler

Hallo kann ich 10 neonsalmler und 10 rote neons in ein 54 Liter aquarium reinstecken

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?