Fisch schon gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie soll´s denn der Lachs in 3 min von deinem Mund in deinen Darm geschafft haben? Die Strecke wäre ja fast schon problematisch, wenn er noch schwimmen könnte.

Kurz und gut: Vom Fisch kam der Durchfall bestimmt nicht. Den aktuellen Zustand des Lachses mußt du selbst einschätzen.

Wenn er vakuumverpackt war, würde ich mir nicht unbedingt Sorgen machen, aber wenn das frischer Fisch war, solltest du ihn nächstes Mal in einer Isolier- oder Kühltasche transportieren.

Naja, was ich dir sicher sagen kann: Wenn du die abgepackten, geräucherten Makrelen kaufst und am Abend eine Packkung aufisst, kannst du sicher sein, dass du mitten in der Nacht aufwachst und die gesamte halbverdaute Makrele auf einem Kopfkissen klebt. Das ist wirklich ein scheussliches Gefühl. Niemals geräucherte Makrelen essen!

Schmeiß weg und nimm zum nächsten Fischkauf eine Kühltasche mit.

in der Zeit schafft der lachs das nicht in den darm :D

Was möchtest Du wissen?