Fisch in Salzkruste, woher bekomme ich 2 Kilo Meersalz?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich war mal in einem Nordseeurlaub im Fisch-Kochstudio und da wurden auch verschiedene Fische in Salzkruste gemacht. Der Koch dort meinte, man brauche überhaupt kein teueres Meersalz verwenden, sondern das ganz einfache und billige Salz für ein paar Cent, er würde das auch immer nehmen und die Fische schmeckten hervorragend. Beim Nachkochen stellte ich fest, dass dieses Salz wirklich ausreichend ist, denn die Fische schmecken einfach nur lecker. Wenn Du allerdings Meersalz verwenden möchtest, dann bekommst Du dieses in jedem Supermarkt.

Hi, geh zum "Kaufmannsladen" und kauf grobkörniges Salz. Muss nix semifeucht sein, das kannst Du allein. Das Salz vermischt Du, wenn es 2 kg sein sollen, mit 5 Eiweiss, die zuerst aufgeschlagen werden, und rund 100 ml Wasser. Dies Masse gibst Du zur Hälfte auf ein Backblech, das mit einer dickeren Alufolie ausgelegt ist, und dann den küchenfertigen, mit Kräutern z.B. gefüllten Fisch, den Rest der Salzmasse drüber, es sollte ca. 1 cm dick der Fisch bedeckt sein. Dann bei 180°C vorgeheizter Backofen ca. 15 - 30 Minuten den Fisch rein, das kommt darauf an, welchen Fisch Du nimmst, und wie dick er ist. So mach ich das. Lecker mit Dorade. Klappt aber auch mit Schweinefilet.

sollte man eigentlich in jedem guten Supermarkt finden - Da gibt es inzwischen fast alle Sorten an Salz

Übrigens, Salz ist Salz. Das Salz (Steinsalz) was im Berg abgebaut wird/wurde, ist im Laufe der Entstehungsgeschichte auch als Meer da hin gekommen. Von daher sind Aufpreise für "Meersalz" m.M. nur Preistreiberei. Aus eigener Erfahrung geht die Salzkruste mit normalem Salz eh besser als. z.B. mit dem gröberen Meersalz, das man nicht so gut Modellieren kann.

RubberDuck1972 05.09.2010, 01:34

Meersalz schmeckt aber anders, als Steinsalz. Und Meersalz gibt es wie Steinsalz auch der der "gewohnten" Körnung, nämlich "fein".

0

Meersalz findest Du im Supermarkt (Kaufmarkt, Real...) gleich neben dem normalen Salz.

"Semi-feucht" wird es, indem Du aus dem Salz und etwas Wasser eine "Pampe" anrührst, in die der Fisch verpackt wird.

Edeka hat es und auch andere Supermärke kostet im vergleich zu hier (in Frankreich) ein Schweinegeld...zahle hier für 1kg Sel de Guerande 36 cts normales (Spanisches Meersalz)16 cts das Kilo...semi feucht wirst Du warscheinlich nicht bekommen oder es ist noch etwas teurer gib also einfach etwas Wasser ans normale Meersalz.

Neufiliebe 29.06.2010, 08:50

ich bin jetzt gerade gelb vor neid....bei uns kostet ein kilo meersalz-grobkörnig ca. zwei euro.

0
Narva 29.06.2010, 08:52
@Neufiliebe

Dafür sind andere Sachen hier einiges teurer als in Deutschland...

0

im reformhaus oder bioladen könntest du sowas bekommen. ansonsten frag doch mal direkt beim fischhändler nach.

bei real gibt es 1 kilo pakete grobkörniges meersalz. ich meine ca. 2 euro.

Mittlerweile in jedem Supermarkt

Steph 29.06.2010, 07:47

Dein Wort in Gottes Namen, habe ich bisher noch nie gesehen, solche Mengen, aber ich werde nachschauen!

0

Was möchtest Du wissen?