Fisch geht es Schlecht was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

Wenn er nicht mehr wirklich aktiv ist und nur noch leidet dann sollte man ihn erlösen.

Am besten funktioniert das mit nelkenöl! So kannst du den Fisch sanft erlösen

Gruß

Leider zu Spät, ich höhre besser nicht mehr auf meine Eltern,
Meine Diagnose: Er starb an:

Zersetzung von innen und Flossen in Kombination mit inneren Blutungen und ist letzendlich durch fehler seitens meiner Eltern -.-

Auf dem Kalten Boden Erstickt.....

man sollte also lieber auf sein Bauchgefühl höhren als auf die Eltern

Aber danke für die Antwort...

0

Was möchtest Du wissen?