Fisch essen giftig mit Joghurt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Giftig ist es nicht. Aber..... Man sollte nicht mehr als max 70 g Eiweiß pro Tag zu sich nehmen - ein Überangebot beeinflusst die Herztätigkeit und die Arbeit der Nieren auf negativer Weise.

Fisch: Eiweißreich - Z.B. Makrele : 11,5 % , Hering: 18,6%, Aal: 24,3 % ( Forelle:2,9% Seezuge 1,3 % = die haben weniger)

Alle Milchprodukte sind auch Eiweißreich!

Joghurt hat 3-mal so viel, wie Quark! 41,3 -5 .

Beides zusammen ergibt= einfach zu viel Eiweiss!

Gruß: Isa`

ist genauso Unsinn wie, das man von Kirschen und Milch Bauchweh kriegt. Wenn man das bekommt ist es ein Placebo effekt.

lach...wohl eher nicht. es gibt doch immer matjes in sahnesosse usw. das wird ja auch mit milch gemacht... ;) aber genau weiss ich es nicht.

Den gelegentlichen Genuss von Sahne-Heringsfilet, Lachs in Kräuter-Sahnesoße und ähnlichem habe ich bisher ohne Vergiftungserscheinungen überstanden.

es gibt doch genug gerichte mit beiden in einem o.O also ich persöhnlich bin noch net dran gestorben xd

Was möchtest Du wissen?