Firstload / Usenet - Wer kann mir Fragen dazu beantworten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich bin schon länger bei Usenext, da läuft das mit der Anmeldung ähnlich: 14tägige Testphase, in dieser Zeit muss man zwischen dem Jahres-und dem Monatspaket wählen, bzw. kündigen. Wird bei Firstload nicht anders sein, wobei ich Usenext wirklich empfehlen kann, die Software ist echt super!

mal generell: das Usenet ist ein elektronisches Netzwerk, wie das Internet auch... deshalb ist es an sich weder "gut" noch "schlecht" Natürlich muss man aufpassen, keine Viren zu bekommen (ist ja im Internet nicht anders), aber wofür gibt es Anti-Virensoftware, und Usenext hat noch eine Kommentarfunktion, mit der man vor Malware gewarnt wird. Von Warez-Seiten würde ich die Finger lassen, die sind weder sicher noch anonym.

Diese Bezahl Dowenloadseiten erwecken ja gerne den Verdacht das dann die Downloads legal sind, sind sie aber nicht. Manatlich wird auch nicht bezahlt du musst direkt den vollen Jahresbetrag bezahlen. Ich würde einfach die 14 Tage nutzen und dann zu ner anderen Seite wechseln.

ich rate dir von beidem ab, denn dort ist wirklich das meiste virenverseucht. melde dich lieber bei vernünftigen "seriösen" (sofern man davon reden kann) warezseiten an und lade davon runter. ein monatsaccount für netload, uploaded, share-online, oder andere hoster, sind die sicherere variante.

Was möchtest Du wissen?