Firmung als Erzieherin in einer katholischen Kita

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist sicherlich von Kita zu Kita verschieden.

In meinem Wohnort (in Schleswig-Holstein irgendwo) ist es zwanghaft erforderlich selbst auch katholisch zu sein, um in der Kita wirklich eine Rolle zu spielen.
Mitglieder der evangelischen Kirche haben viel Glück, wenn sie dort arbeiten dürfen, werden aber immer (auch finanziell) die zweite Geige spielen.
Versuch Dein Glück doch bei einem anderen Träger, der unabhängig von der Kirche ist - DRK oder AWO, vielleicht auch ASB.

Ich meine es reicht wenn du katholisch bist und Kirchenmitglied. Ob du gefirmt bist wird nicht kontrolliert.

Bin auch vor der Ehe Schließung nicht "kontrolliert" worden.

VG

Ja, denn es ist einen kirchliche Einrichtung, auch der "Glaubenserziehung"

Was möchtest Du wissen?