Firmennamen ändern

1 Antwort

Eine GbR hat offiziell gar keinen Firmennamen ! Im Gewerbeamt seit ihr auch nur als "Müller und Schulze GbR" registriert. Einen richtigen Firmennamen bekommt man erst durch Eintragung ins Handelsregister. Und da sind GbR´s nicht eingetragen, denn sonst wären sie eine OHG.

Den Fantasienamen auf Geschäftsbriefen könnt ihr alle paar Tage ändern, solange ihr mit dem neuen Namen nicht Rechte anderer verletzt... Und es ist gar kein Problem, dass ein Gesellschafter aus der GbR austritt und ein neuer eintritt.

hi, dankeschön. Ich dachte bei einem Einzelgewerbe kann man keinen Phantasienamen nehen, aber bei einer GbR. schon? Gut, dass ich das dann weiß. Im Gewerbeschein stand auch der Phantasienamen drin. Also bei zwei Personen in etwa so:

Gewerbeschein von Florian Maier: ABC_Media mit Daniel Müller

Gewerbeschein von Daniel Müller: ABC_Media mit Florian Maier

0
@micholee

Nicht ganz ! Fantasienamen haben in einem Gewerbeschein garnichts zu suchen. Wenn bei dir als Einzelunternehmer doch etwas eingetragen ist, ist das ein Versehen und hat keinerlei Bedeutung.

Und bei der GbR sollte es bei Florian Maier heißen: GbR mit Daniel Müller und bei Daniel Müller: GbR mit Florian Maier.

Diese Fantasienamen kannst du immer ändern, weil sie keine Bedeutung haben, sonst wären es keine Fantasienamen.

0

Was möchtest Du wissen?