Firmenname oder Öffentliche Person?

1 Antwort

Wenn es bereits eine Firma mit gleichem Namen gibt, würde ich es erst mit dieser abklären, ob sie etwas gegen den Künstlernamen hätten, wenn er geschützt sein soll. Es könnte sonst zum Streit untereinander kommen, was Du sicher nicht möchtest, es kann ja auch sein, daß die Firma bereits den Namen hat schützen lassen und sie gegen Dich vorgehen wegen des Namensdiebstahls. Also unbedingt zuvor rechtlich abklären.

Ist es aber nicht ein unterschied zwischen einer Person die sich so nennt und einer Firma die in den Vertrieb damit geht?

0

Was möchtest Du wissen?