Firmenlogo registrieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstellen muss man es selbst, oder einem Grafiker einen Auftrag geben. Es gibt auch Webseiten, wo man sich Logos erstellen lassen kann.

MAn kann das dann beim DPMA (Deutsches-Patent- und Markenamt) eintragen lassen und damit schützen (kostet für drei Klassen 290,- Euro).

Aber man muss vorher recherchieren, ob es das schon gibt. Da sollte man sich professionelle Hilfe holen. So etwas kann man für einen Pauschalpreis haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die rechtlichen Grundlagen stehen in Markengesetz §§ 5 und 15. Registrieren muss man Unternehmenskennzeichen nicht: Sie sind geschützt ab Benutzung. Ausführliche Infos gibt es von jeder IHK, auch online, so etwa hier: https://www.ihk-nuernberg.de/de/media/PDF/Publikationen/Recht-Steuern/firma-und-andere-unternehmenskennzeichen_185_15.pdf

Neben der IHK gibt es auch Fachanwälte für gewerblichen Rechtsschutz, auch zur Ermittlung, ob ein Unternehmenskennzeichen zulässig sein könnte oder nicht. Fachanwälte findet man per Internet oder über die örtliche / regionale Anwaltskammer.

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtlich sichern lassen sollte es bereits sowas geben sagen die es dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wfwbinder
07.09.2016, 06:09

Das ist nicht richtig. Das DPMA (Deutsches Patent und Markenamt, prüft selbst nicht, ob es das Logo schon gibt.

0

Was möchtest Du wissen?