Firmenlogo auf Bewerbung und Lebenslauf?


03.07.2020, 14:49

Ich habs von dem hier:

https://vm.tiktok.com/JRuSYHk/

7 Antworten

Die Idee ist absoluter Blödsinn, wiederspricht jeglicher Gepflogenheit im Geschäftsleben und stellt eine Urheberrechtsverletzung und ggf. einen Verstoß gegen das Markenrecht dar.

Wer behauptet denn sowas? Im Gegenteil Du verwendest ein Logo für das Du keine Berechtigung hast und ohne Berücksichtigung der sonstigen CI die damit zusammenhängt. Ich würde das gar nicht gut finden.

0
@MlKETYSON

er sagt nicht „klaue das Logo der Firma“ sondern orientiere dich an den Farben der Firma und deren Logo, wenn die also alles in grün schreiben oder ein grünes Logo haben solltest du deine mappe auch in grün halten

2
@MlKETYSON

Gerade wenn es DA steht würde ich nicht drauf vertrauen. Lass das wirklich sein. Ich sitze auf der "anderen Seite", bekomme also die Bewerbungen und fände das eher befremdlich. Selbst das CI nachahmen fände ich grenzwertig.

2
@MlKETYSON

Das ist nun aber wirklich keine seriöse Informationsquelle. Logos dürfen nur vom Markenlogo-Inhaber benutzt werden in seinen Dokumenten.

2

Wie kommst du auf die Idee?

Allein aus rechtlichen Gründen hat das Logo der Firma absolut nichts auf deinem Lebenslauf zu suchen, den Chef wird es auch nicht erfreuen wenn du dich schon bei der Bewerbung über ihn hinweg setzt und dich so darstellst als wärst du schon in der Firma.

Finde es echt erschreckend, auf welche Ideen die Leute heutzutage kommen. Selbstverständlich druckst du das Logo der Firma nicht(!) auf die Bewerbung. Auf noch dümmere Art und Weise kann man sich kaum "ins Aus schießen".

Nein! Mach das mit meinem Firmenlogo und Du bekommst von mir anstatt eines Gesprächs eine Abmahnung, weil Du mein Logo nicht verwenden darfst!

Anscheinend ist das aber eine gute Idee: https://vm.tiktok.com/JRuSYHk/

0
@MlKETYSON

"Nach den Firmenfarben orientierst" ... heißt nicht, dass Du das Logo klauen sollst!

Wie gesagt: Ich bin Chef und Firmeninhaber - mach das bei mir und es wird teuer!

1

Was möchtest Du wissen?