Firmengründung/ P-Konto/Schulden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Danke für eure Antworten. Das ich erst weiter die Schulden in einem normalen Angestelltenverhältnis abzahle dauert zu lange. Möchte die Schulden so zeitnah wie möglich tilgen und da fahre ich finanziell mit der Selbstständigkeit besser. 

Mir kam vorhin der Gedanke bei allen Gläubigern eine, entsprechend dem Forderungsbetrag, angemessene monatliche Rate zu vereinbaren. So könnte ich mir mögliche Raten abtragen und hätte dennoch genügend finanzielle Mittel um die Firma am Laufen zu halten.

Ich Danke euch auf jeden Fall für die Antworten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Freibetrag kann nicht erhöht werden. das einzige was passieren wird ist das alle verfügbaren einnahmen für die Gläubiger drauf gehen. Würde dir Raten erst die Schulden ab zu Arbeiten und dann mit der Firma los zu Starten. Vorher würde das nicht viel bringen, außer die Einnahmen sind so hoch das alles bezahlt werden kann und die Pfändung damit aufgehoben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich mir die Selbstständigkeit gut überlegen.Wenn dann solltest du einen Patner haben ,über dem alles läuft ,alles andere ist bedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine sehr gut ausformulierte Frage. Antwort: Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MisterPeWE
07.01.2016, 14:07

Hat den Text nicht angenommen. Jetzt steht die Frage drin. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?