Firmenessen muss ich bezahlen ?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter einer Einladung versteht man im Allgemeinen, dass du nicht selber bezahlen musst, sondern dass der Einladende (in diesem Falle die Firma) die Kosten übernimmt.

Wenn man zu einem Essen eingeladen wird, bezahlt i.d.R. der Einladende.

Anders sieht es aus, wenn hier eine privat organisierte Nikolausfeier stattfindet. Dann bezahlt jeder für sich selbst.

Du hast je den Inhalt komplett geschwärzt.

Üblicherweise ist eine Einladung seitens AG eine echte Einladung.

Wenn aber die Einladung lediglich von einem Kollegen versendet wurde und der in den Text schreibt "wer Zeit und Lust hat - wir treffen uns da und da" ist das keine dienstliche Veranstaltung / Einladung sondern ein freiwilliges Treffen von Kollegen auf eigene Kosten.

Was möchtest Du wissen?