Firmenbezeichnung als Kontoname in Einzelunternehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wäre das ersten möglich ?

Möglich  wäre es, nur der Sinn erschließt sich mir nicht.

was wäre wenn der Kunde dann jetzt den Inhaber abkürzen würde zu ABC

Da die Banken schon seit Jahren nicht mehr prüfen, ob der Name des Empfängers einer Überweisung mit dem Namen des Kontoinhabers übereinstimmen, wird der Überweisungbetrag gutgeschrieben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wfwbinder
21.04.2016, 14:55

Offiziell sagt man so, dass es nicht geprüft wird. Tatsächlich kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass manche Banken zumindest ab Beträgen von 5.000,- und mehr doch prüfen.

0

du kannst dir auch als einzelunternehmer einen fantasievollen namen zulegen. allerdings zählt formell nur dein name als kontoinhaber, aber das lässt sich auch koppeln: warenhandel max mustermann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vThomsen
21.04.2016, 14:16

Ok cool aber was ist halt wenn der Kunde nur Warenhandel eingibt und IBAN sowie  BIC stimmen würde das Geld trotzdem kommen oder hängt das von der Bank ab 

0

Man muß nichts heimlich machen wenn man Ehrliche Absichten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?