Was kann ich tun, wenn die Firma will, dass ich Staplerschein mache, aber ich nicht will?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es geht hier nicht um den Glauben sondern um die korrekte Benutzung eines Stablers und um Deine Sicherheit. Es soll ja niemand verletzt oder gar getötet werden. Auch muß bei Versicherungen und Berufsgenossenschaft den Besitz des Stablerscheines nachgewiesen werden. Sonst können entstandene Schäden nicht reguliert werden.

Du musst es sicher nicht machen. Aber gegebenenfalls sucht sich die Firma dann einen Mitarbeiter, der dazu bereit ist.

Und übrigens: Mohammed hatte zu seiner auch kein Internet und du nutzt es doch auch trotzdem.

Der Prophet hatte auch keinen Autoführerschein und kein Smartphone und kein Internet.

Ist also kein Argument.

Der Prophet Muhammad ( friede sei auf ihm) hatte auch kein smartphone.....

Ouh, da habe ich keine Idee

Dann wird Dir der Prophet sicher auch Deine nächste Arbeitstelle verschaffen...denn wenn du den schein nicht machst...weißte ja ...

Kann Dir Nahe gelegt werden , dass Du gekündigt wirst.

VG pw

Mohammed hätte aber erkannt das die Zeit eine andere ist. Er hätte ihn gemacht, weil der Prophet nämlicht etwas hatte was dir fehlt. Verstand.

Eine fast schon gute Begründung. Trollig.

der Prophet Mohammed hatte auch kein Internet .....

jetzt gehen die Probleme für den Fragesteller erst richtig los ......

1

Das ganze Weltbild einfach so zerstört!

1

Was möchtest Du wissen?