firma san lorenzo

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin, Leidensgenossen. Ist meiner Mutter (82) exakt genauso passiert. Diese Leute haben bei ihr angerufen und ihr ein "unverbindliches Probierpaket" angeboten. Dann kam einfach ein Paket für 87,- EUR mit der Aufforderung binnen 10 Tagen zu zahlen. Die Firma sitzt in Italien. Alle Kontaktdaten in Italien. Das Paket kann man also nicht unfrei zurückschicken. Einzig eine Email Adresse gibt es "kostenfrei". Mir scheint es, als würde sich die mafiöse Firma gezielt alte Menschen als Opfer suchen. Außerdem habe ich mir mal die Produkte mal genau angesehen. Das sind alles keine Qualiätsprodukte und dafür viel zu teuer.

Die angaben im Netz variieren.

Was klar ist: der Telefonterror der Firma ist schon heftig. Durch den italienischen Akzent der m.E. zunächst charmant auftretenden Verkäufer kann es schon mal passieren, dass man an der falschen Stelle "Ja" sagt.

Es gibt aber schon auch Stimmen, dass die Produkte wirklich gut sind, dennoch sicherlich überteuert. Kann man machen, wenn man ein paar Euro übrig hat - muss man aber nicht. Dann eher im italienischen Supermarkt um die Ecke oder im Bioladen hochwertige Produkte kaufen.

Auf der Webseite von San Lorenzo ist inzwischen auch eine kostenfreie Telefonnummer hinterlegt, und ein Link zur EU-Schlichtungsstelle...

Ich werde Alessia (das sind wohl die drei Hauptverkäufer: Marco, Sara und Alessia) gleich sagen, dass ich nichts kaufen möchte.

Hier die Internetseite der Firma: https://www.san-lorenzo.com

Und hier weitere Bewertungen: https://de.trustpilot.com/review/www.san-lorenzo.com

Und hier ein guter Artikel, wie mit nicht bestellter Ware umgegangen werden kann: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/vertraege-reklamation/kundenrechte/nicht-bestellte-ware-geliefert-was-tun-25001

PS - Meine Frau wurde heftigst beleidigt, als sie nicht bestellen wollte. Meine Mutter würde nicht widerstehen können...

Wir hatten keinen telefonischen Kontakt zu dieser Firma, dennoch hat uns diese Firma einfach ein Paket geschickt mit Rechnung und Auflistung der Artikel. Das scheint eine neue Masche zu sein. Wir werden das Paket zurück schicken, trotzdem würde mich interessieren ob noch mehr Leute ein solches Paket erhalten haben.

Bisher ist hier nichts angekommen....

0

Hallo,bei meiner Tochter (20 Jahre)hat letzte Woche von dieser Abzockfirma jemand angerufen.Obwohl sie sagte,dass sie kein Probepaket möchte kam heute ein Paket an. 89 € :( Habe sofort per Mail Widerspruch eingelegt und darum gebeten,dass sie das Paket zu ihren lasten wieder abholen sollen.Mal gespannt was dabei rum kommt.

Hat jemand schon ähnliche Erfahrung gemacht mit der Rücksendung ??????

mfg Petra Herbert

0

Hey, bei meiner demenzerkrankten Mutter,80 Jahre, hat San Lorenzo nun auch zu geschlagen. Angeblich hätte meine Mutter telefonisch in Italien die Ware bestellt. Ich habe bei der Polizei nun Anzeige erstattet.

Bei uns hat diese Firmen San Lorenzo auch angerufen. Der mann hatte einen italienischen Akzent und nannte sich Alberto . Bevor er anfing etwas zu fragen hatte ich gesagt , das ich keine Interesse habe und habe aufgelegt . Das sollt ihr ambesten auch machen!!😇

Was möchtest Du wissen?