Firma ohne Gewerbe

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hat für dich gar keine Bedeutung. Und die andere Firma bekommt ein Bußgeld vom Gewerbeamt, wenn das davon erfährt.

Ich würde erst mal, falls noch offen, die restlichen Rechnungen nicht zahlen. Dann beim Ordnungsamt meldung machen, evtl auch bei der IHK. Je nachdem was die für dich gemacht haben, hast du, wenn du pech hast, keine Gewährleistungs Ansprüche gegen die. Je eher du es meldest, desto besser für dich.Denn dazu bist du soweit ich weiß verpflichtet.

Je nachdem was man ausführt so ist dieses nicht zwingend erforderlich, wenn dieser jenige etwaige Grenzen einhält und je nach Ausübung der Tätigkeit...

Daher hier als erstes ansetzen und selbst mal abwägen...

Was möchtest Du wissen?