Firefox: Wie hole ich meine Lesezeichen-Symbolleiste zurück - habe sie verloren

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schön wäre zu wissen, welche Version des FF Du nutzt. Eine Lösung zur Frage: Unter Umständen bleibt die Lesezeichen-Symbolleiste trotz Aktivierung unter Ansicht > Symbolleisten > Lesezeichen-Symbolleiste leer. Ist im Lesezeichen-Manager der beabsichtige Ordner für diese Symbolleiste richtig festgelegt (im rechten Feld auf den Ordner klicken und dann Bearbeiten > Als Ordner Lesezeichen-Symbolleiste festlegen - falls er es schon ist, erscheint dieser Menüeintrag grau), so schließen Sie Firefox, gehen in ihren Profilordner und löschen dort die Datei "localstore.rdf". Beim nächsten Start von Firefox wird diese Datei neu erzeugt und die Lesezeichen-Symbolleiste sollte wieder korrekt funktionieren.

Quelle: >firefox-browser.de/wiki/Lesezeichen-Symbolleiste<

Bei einer älteren Version hat mir das schon geholfen:Öffne den Lesezeichen-Manager. Benenne den Ordner "Lesezeichen-Symbolleiste" um in "Lesezeichen-Symbolleiste-defekt". Erstelle einen neuen Ordner mit dem Namen "Lesezeichen-Symbolleiste". Kopiere den Inhalt des Ordners "Lesezeichen-Symbolleiste-defekt" nach dem Ordner "Lesezeichen-Symbolleiste". Den neuen Ordner "Lesezeichen-Symbolleiste" aktivierts Du dann im Lesezeichen-Manager über Bearbeiten Als Ordner "Lesezeichen-Symbolleiste" (! Version) festlegen . Den Ordner "Lesezeichen-Symbolleiste-defekt" kann Du dann nach erfolgreichem Funktionstest löschen.Ist von Version zu Version anders. Noch ein Tipp für Dich, schau mal hier rein. http://www.gutefrage.net/tipp/firefox-und-thunderbird-mit-mozbackup-sichern

Viel Glück.-TT-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rabbbischle
30.03.2010, 11:14

Hallo, danke für die ausführliche Antwort. Ich nutze die version 3.6.2 - sorry für das Versäumnis, dies anzugeben.

Bisher bin ich nicht weiter gekommen, habe zu wenig Ahnung. Du schreibst: Ist im Lesezeichen-Manager der beabsichtige Ordner für diese Symbolleiste richtig festgelegt (im rechten Feld auf den Ordner klicken und dann Bearbeiten > Als Ordner Lesezeichen-Symbolleiste festlegen - falls er es schon ist, erscheint dieser Menüeintrag grau), so schließen Sie Firefox, gehen in ihren Profilordner und löschen dort die Datei "localstore.rdf". Beim nächsten Start von Firefox wird diese Datei neu erzeugt und die Lesezeichen-Symbolleiste sollte wieder korrekt funktionieren. - - - ich gehe in Lesezeichen, auf die symbolleiste und rechte maustaste, dann habe ich nicht die möglichkeit zu berbeiten. Somit kann ich die restlichen Schritte nicht machen - habe ich das falsch verstanden? Kannst du bitte nochmal dich erbarmen und mir versuchen zu helfen? ich habe die localsore.rdf gesucht und rausgelöscht, das alleine hat aber leider keinen Erfolg gehabt.

Gruß :)

0

drück mal F10 und dann drückst du auf der menüleiste, wo es frei von buttons ist, die rechte Maustaste. Dann kannst du auswählen, was für leisten du oben haben willst, also menüleiste etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ANSICHT - SYMBOLLEISTEN Haken setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rabbbischle
27.03.2010, 10:51

danke für die schnelle Antwort - der Haken sitzt, das war mir klar, nein, das Problem ist, ich habe wohl durch eine dumme Fehlbedienung die Leiste gelöscht oder was auch immer. Jetzt kann ich nur noch über Lesezeichen --> Lesezeichen-Symbolleiste --> jeweiliger Tab reingehen, das ist mir zu umständlich. Ich weiß einfach nicht mehr weiter und bin schon ganz dusselig, weil ich schon seit Stunden nach einer Lösung suche!!!

0

Was möchtest Du wissen?