Firefox - Sitzungswiederherstellung

5 Antworten

Das ist eigentlich eine komfortable Einrichtung bei Firefox. Stürzt der PC ab oder wird Firefox nicht ordnungsgemäß beendet, speichert Firefox die letzten Sitzungsdaten und fragt beim Neustart, ob die Sitzung wiederhergestellt werden soll oder ob diese unwichtig war und somit eine neue, neutrale Sitzung gestartet werden soll.

Hallo, Du kannst die Sitzungswiederherstellung in Firefox auch ganz abschalten: in die Adresszeile about:config eingeben, denn Entertaste oder Go drücken. In der Liste den Eintrag browser.sessionstore.resumefromcrash suchen. Ganz rechts dahinter doppelt auf true klicken, der Wert ändert sich dann auf false. Dann wird der Hinweis nicht mehr angezeigt.

Warum willst Du diese Meldung abschalten!? Nehmen wir mal an, Du bist gerade mit dem Firefox im Internet unterwegs. Und Du hast eine ziemlich interessante Seite aufgerufen Dann stürzt Dein Rechner plötzlich ab. Bei einem Neustart kannst Du Du (mit dem Firefox) genau da weitermachen, wo Du zuletzt warst (vor dem Neustart). Da sparst Du Dir doch sehr viel Tipp-Arbeit. Ich weiß nicht, ob man das abschalten kann (würde ich persönlich auch nicht tun). Weil ich es eben für eine sehr sinnvolle Funktion halte. Wenn Du das trotzdem abschalten willst, dann versuche mal folgendes. Im Hauptmenü des FF unter "Extras / Einstellungen / Datenschutz" findest Du den Eintrag "Besuchte Seiten speichern für die letzen XXX Tage. XXX steht für eine Zahl, die du selbst ändern kannst. Setze diese Zahl einfach mal auf Null, dann dürfte der Firefox die Daten nicht mehr speichern. Vielleicht verschwindet dann auch diese Meldung!? Aber - wie bereits erwähnt - ich würde es nicht tun.

das ist dann aber nicht die Sitzungs-Wiederherstellung die er da verändern würde, sondern bloß die Chronik.

Und es ist bei vielen rechnern sinnvoll die Sitzungs-Wiederherstellung auszuschalten, da sie oft zu nervigen Verzögerungen führt, da der Browser im Hintergrund alle paar sekunden eine Kopie aller Tabs macht. Und stell dir mal vor du schaust ein video an und alle 5 sekunden ruckelts für 1 sek, oder du schreibst nen text, und genau da wird wieder gesaved, sodass du erst 2 sekunden später lesen kannst was du geschrieben hast. ist für mich EXTREM nervig!

Und zu deinem Szenario vorhin: Nehmen wir an, du bist auf ner interessanten Seite und dein PC stürzt ab (kommt zwar seit win7 kaum noch vor, also meiner ist seit 2 jahren nimmer abgestürzt), startest den PC neu, startest FF kriegst ne leere Seite, schlau wie du bist klickst oben auf Chronik - Kürzlich geschlossene Tabs oder Gesamte Chronik anzeigen, und kriegst ne Liste von allen Seiten die du seit X Wochen besucht hast. Und ganz oben dürfte die "interessante Seite" sein. Wer die seite öftr braucht macht sich halt ein lesezeichen, aber diese Sitzungswiederherstellung ist totaler Müll!

0

Was möchtest Du wissen?