Firefox nach Update viel größer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das sind ein paar Neuerungen. Kann man aber anpassen. BTW: Firefox 22 gibt es seit 25.6.2013. Du lässt dir arg viel Zeit mit dem Aktualisieren.

Zur Anpassung:

Man geht dabei über about:config in der Adresszeile, bestätigt ggf. die Meldung Hier endet möglicherweise die Gewährleistung - Ich werde vorsichtig sein, versprochen und ändert dann den Wert der Einstellung layout.css.devPixelsPerPx von -1 auf einen angenehmeren Wert. Welcher das ist, muss ausprobiert werden, weil es von den Anzeigeoptionen fürs System abhängt. Bei mir ist es 1.1.

Vielen Dank schonmal! Die Leisten usw sind jetzt wieder angenehmer, wenn auch nicht 100% so wie ich es gerne hätte, aber dennoch gut. Bei mir ist der Wert jetzt 1.18. Jetzt sind aber leider noch die angezeigten Seiten zu groß. Um die richtige Größe zu haben, muss ich bei Ansicht einmal verkleinern. kann man dass noch ändern? Zu den Updates, die hab ich auf automatisch stehen. Warum die immer erst so spät durchgeführt werden weiß ich nicht, stört mich aber auch nicht. Du hast mir schon sehr geholfen. Danke!

0
@Pluton89

kann man dass noch ändern?

Setze erstmal mit Strg + 0 auf Normalzustand (100%) zurück. Wähle testweise bei Ansicht -> Zoom -> Nur Text zoomen. Sollte dann passen. Denn Zoom merkt sich Firefox für jede Seite individuell.

2

Versuch mal eine Systemrücksetzung vor diesem Update. Vielleicht solltest Du dann das Update nochmal laden, aber wie es jetzt ist, nervt das ja. Bei mir wurde gestern auch ein automatisches Update von FF durchgeführt, aber danach war alles normal.

Nein, das bringt gar nichts. Bitte nur antworten, wenn man wirklich einen Plan hat.

Bei mir wurde gestern auch ein automatisches Update von FF durchgeführt, aber danach war alles normal.

Weil deine Systemeinstellungen für Schriften andere sind als beim Fragesteller.

1

Was möchtest Du wissen?