Firefox lässt sich nicht starten

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn du ihn neu installiert hast und es immernoch nicht geht würde ich mit dem Ccleaner mal die Registry säubern und dannn nochmal neu installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeidiReinold
27.01.2011, 18:08

Wie geht das?? :)

0
Profil (hier sind die Einstellungen, Bookmarks, Extebnsions) -> genau da sind oft die Probleme !

-

Es schadet aber NIE (um nicht den Internet Explo(die)rer zu verwenden) einen NOT-Browser zu installieren! Opera 11.01 (7 bis 12 MB) ist dafür am besten:

Ignoriert IE- & Windows-Einstellungen & hat nen "Portable-Macher" (-> USB-Stick) im Installer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal in den Taskmanager ([Ctrl]+[alt]+[delet]). Dann wechsle dort in das Register Prozesse und suche nach "Firefox.exe". Wähle diesen Prozess aus und klicke auf "Prozess beenden". Wenn jetzt eine Meldung kommt, dann klicke auf "OK".

Jetzt starte noch einmal Firefox. Jetzt sollte es gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeidiReinold
27.01.2011, 18:11

Sorry aber Firefox.exe steht nicht in der Liste? :s

0

Okay hat sich erledigt ;) Hab einfach alle eigenen einstellungen gelöscht! Danke für eure hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von surfenohneende
27.01.2011, 23:47

Ja, genau da sind oft die Probleme -> Profil

0

Was möchtest Du wissen?