Fire Jump 1.0.1.8?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi AshleyGraham!

FireJump nutze ich auch - ist sehr praktisch!

Das ganze ist ein deutschsprachiges AddOn für den Firefox-Browser und kostenlos.

Wenn du z.b. bei Google.de oder in deiner Adresszeile "Facebook" eingibst, öffnen sich meist Suchergebnisse. Dort musst du dann das erste Ergebnis anklicken, um endlich auf Facebook.com zu kommen.

Mit Firejump kannst du für solche Suchvorgänge einen "Jump" einrichten. Sobald du beim nächsten mal Facebook "suchst", wird sofort facebook.com geöffnet. Die unnötige Suchergebnisseite und der Klick aufs erste Ergebnis fällt dadurch komplett weg. Nach einem Jump hast du links unten ein dezentes Symbol, über das du den Jump ändern oder löschen kannst.

Auf der Homepage ist das auch recht schön erklärt: www.firejump.net

Momentan gibts davon schon die Version 1.0.2.5 - diese zeigt in den Google-Ergebnissen bei vertrauenswürdigen Seiten das Logo der Seite an; ich fand das überflüssig, darum hab ich's über das Werkzeugsymbol, das direkt daneben eingeblendet wird, deaktiviert.

Ich hab Jumps eingerichtet für: Wetter, Facebook, "wkw", amazon usw :)

lg Rutziviech

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wunima
29.04.2012, 08:22

Vielen Dank Rutz.

Ich war gerade beim Aufräumen von Programmen die ich vor dem 01.01.2012 installierte.

Das Problem bei guten Programmen ist, dass man mit der Zeit nicht mehr ohne sie auskommt und wenn man dann nach einem Jahr oder so wieder hineinschaut, dann findet man schon einiges.

Ein kleiner Tipps an alle die es noch nicht entdeckt haben:

Beim makieren des Programms wird unten am Bildschirmrand ein "Hilfelink" angezeigt. Ein Besuch auf dieser Seite wirkt Wunder für die Gehirnzellen.

0

Was möchtest Du wissen?