FIP Übertragung Katze-Mensch-Mensch-Katze

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

FIP kann nicht übertragen werden,weder von Katze zu Katze noch von Mensch zu Katze noch andersrum.FIP ist ein IM KÖRPER DES WIRTES mutierter Coronavirus.Das bedeutet das bis zu 90 %(Dunkelziffer erhebloch höher)der Katzenpopulation Coronaviren positiv sind.Was den Katzen auch nix ausmacht...wenn überhaupt vielleicht mal ein dünnerer Stuhl.Aus diesen Coronavirus kann IN DER KATZE zu einem FIP Virus mutieren.Auslöser vermutet man Stress,eventuell auch linien bzw genetisch bedingt. Eine FIP Impfung hilft gar nichts.Willst Du dich über FIP informieren,les einfach hier nach. http://www.catgirly.de/Krankheiten/FIP/index.htm

leider sind viele Tierärzte noch nicht ausreichend weitergebildet und behaupten ein Corona viren positives Tier(Titer Test) wäre FIP krank.

Richtige Antwort, DH! Gruß, q.

0

dankeschön für die Antwort =)

0

Fip ist von Katze zu Katze übertragbar aber nicht von Mensch zu Katze. Zumindest hat das die Tierärtztin gesagt wir mussten alles Sauber machen und waschen. Weil unser Katze (von 2) daran gestorben ist. Und wir hatten ja noch den 2. Kater

nur durch sabber und kot und urin oder so

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?