Fingerspitzen immer kalt, woran liegt es?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durchblutungsstörungen könnte eine von vielen Ursachen sein. Es kann alles und nichts sein. Darüber zu spekulieren bringt dir an einem Samstag Abend auch nichts außer das man sich unnötig verrückt macht.

Ich rate prinzipiell davon ab, sich im Internet irgendwelche Diagnosen zu irgendwelchen Symptomen zu suchen. Das bringt nur Angst und Panik und in den meisten Fällen stimmt es am Ende eh nicht.

Frag einfach deinen Hausarzt, wenn du das nächste Mal wegen einer Erkältung hingehst, der wird dir dann die Angst nehmen und sagen es ist alles ok, solange keine anderen Beschwerden vorliegen.

sonntagmorgen :-)

0

Oh, doch schon so spät. Ok dann wirds Zeit zum schlafen. Gute Nacht 😎

0

Danke für die Antwort und ja Haha schon Sonntagmorgen  😁

0

muss nicht sein. menschen sind verschieden. der eine leidet immer an kalten füßen. der andere eben an sowas. lass dich vielleicht checken, herz, kreislauf, lass nen ultraschall von deiner leber und nieren machen...mach dir nicht son kopp... du hast vielleicht eben nur kältere fingerspitzen, dann musst du nicht unbedingt krank sein...vielleicht ist es weg in 2 oder 5 jahren....


Danke für die Antwort ◡̈ !

0

Kann auch einfach eine Durchblutungsstörung sein

danke für die Antwort ◡̈ !

0

Was möchtest Du wissen?