Fingersatz übungsbuchempfehlung zum selbst beibringen?

3 Antworten

Erstmal Hi :)

Vielleicht versuche dir mal zb auf YouTube anzuschauen wie manche Klavier spielen und zu gucken wie sie die Hände halten da ich auch Klavier Spiele kann ich aus erhfarung sagen

Die Finger spitzen sollten nicht "auf den Nägeln" stehen sondern eher an der weichen Seite des Fingers

Es sollte sowas wie eine kleine Höhle unter deiner Hand entstehen so das man die ersten zwei/drei Knochen von deiner Hand sieht

Die Hand sollte nicht zu tief oder zu hoch sein am besten von der Höhe des Klaviers/k-bords

Aber es ist am besten sich da einen Lehrer zu suchen weil man immer viele Fehler machen kann

Hoffe ich konnte ein bisschen helfen :)

Es ist dringend davon abzuraten, sich als "Totalanfänger" selbst das Klavierspiel beizubringen (es sei denn, man möchte nur ein bisschen klimpern, abseits echter Musikalität). Genauso wie davon abzuraten ist, sich selbst Stabhochsprung oder Reiten beizubringen. Es führt zu sehr wenig und ist nicht ganz risikofrei.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Praktische Erfahrung seit über dreißig Jahren.

Vielleicht solltest Du eher etwas auswählen, das Dir vom Thema her Spaß macht. Der Fingersatz steht ja bei den meisten Werken dabei.

Den Fingersatz zu üben nur um des Fingersatzes Willen macht keinen Sinn.

Was möchtest Du wissen?