Fingernnagel halb abgerissen

4 Antworten

Geh damit zum Arzt, der entfernt ihn (unter ördlicher Betäubung) und reingt alles. Dann macht er sicherlich eine Entzündungshemmende Salbe darauf. So wächst der neue Nagel gut und gleichmäßig nach.

Das sollte sich unbedingt ein Arzt ansehen. Klingt nach einer richtigen Entzündung. Wenn der Nagel noch an einer Seite befestigt ist, wird er auf normalem Wege erst beim Rauswachsen abfallen.

Du solltest damit unbedingt zum Bereitschaftsarzt, um den Finger versorgen zu lassen. Notfalls desinfizieren und Verband mit Gaze drummachen - kein Heftpflaster! Der Nagel wächst nach, keine Sorge.

sucht... von Fingernägel abreißen?

immer wenn ich viel lernen muss oder ein bissen angespannter bin dann fange ich an, an meinen Fingernägel zu rumzukratzen und sie dann abzureißen was dann zu Entzündungen führt. wie kann ich es schaffen das das aufhört ich mache es nämlich oft unterbewusst

...zur Frage

ist es tödlich wenn der fingernagel komplett weg ist?

ist das chemisch gesehen tödlich? für den menschen natürlich

...zur Frage

Ist das hier ein eingewachsener Nagel?

Tut nur bei Berührung weh. Wenn man die Haut zur Seite schiebt ist etwas Flüssigkeit sichtbar. Was kann ich tun?

...zur Frage

Ohrloch eitert? Was tun, wann ist ein Arzt und welcher nötig?

Hey,

ich habe rechts 4 Ohrlöcher. Bisher habe ich immer Ringe an den Ohren getragen und auch keine Probleme gehabt, selten mal, dass mein Ohrläppchen juckte ect.

Nun habe ich seit mehreren Wochen Ohrstecker drin(echtsilber), diese trage ich durchgehend. Auf der rechten Seite hatte vor ca. 2-4 Wochen mein Ohrläppchen gejuckt und das Ohr wurde rot und sehr warm. Die Stecker habe ich über Nacht rausgenommen, es wurde besser.

Gestern wurde das linke Ohr mit den 4 Ohrringen(nun stecker) warm und juckte leicht. Ich nahm alle Ohrringe raus, bis auf meinen 5ten Ring, der sich ganz oben am Ohr befindet, denn da ist überhaupt nichts. Ich bemerkte irgendwas dunkles im 2ten Ohrloch und fummelte rum, glaube, danach war es weg. Von hinten sehen die Löcher allerdings nicht sehr gesund aus, leichte Bläschen oder so. Heute morgen stellte ich fest, dass mein Ohr, wo sich das dritte Ohrloch befindet, immer noch irgendwie beim Druck schmerzt. Also drückte ich dran und es kam eine dickig gelbe Flüssigkeit raus, demnach Eiter. Es war aber nicht sehr viel. zum desinfizieren habe ich Octisept und habe damit ein Ohrring eingesprüht und ins Loch gestochen und dann oberhalb am Ohr nochmal gesäubert. Das Ohr hat nun normale Temperatur und juckt nicht, jedoch tut es immer noch beim Druck etwas weh, dort, wo Eiter raus kam.

Was kann ich noch tuen und wann empfielt sich ein Arzt und vor allem welcher? Oder zum Piercer?

Liebe Grüße,

...zur Frage

warum tut die haut unter meinem fingernagel so weh?

also mein fingernagel is außen ganz normla , nich eingerissen oder sowas. aber die haut unter dem nagel(da wonder nagel aus der haut rauskommt) tut weh wenn ein bischen druck drauf kommt. woran kann das liegen? was kann man dagegen tun? danke für hilfreiche antworten :*

...zur Frage

Eingewachsener Zeh Nagel tut nicht weh?

Guten Tag,

Ich bin mir nicht sicher, ob ich einen eingewachsenen Zeh Nagel habe, an der linken Seite meines Rechten großen Zehs habe ich etwas Rotes, wie eine Verletzung, oder Kruste, es tut aber nicht weh, auch nicht wenn ich drauf drücke.

Tut ein eingewachsener Zeh Nagel immer weh? Oder ist es nur eine andere Verletzung? Verglichen mit den Bildern auf Google sieht meiner übrigens nicht so schlimm aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?