Fingernagel löst sich bei Kleinkind (14 Monate)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

hab da was für Dich gefunden

Onycholyse, Ablösen der Nagelplatte

Der Nagel löst sich vom Rand her von der Fingerkuppe ab, wobei der abgelöste Bereich weiss erscheint. Äussere Ursachen: langer Kontakt mit Wasser und Seife oder Waschmittellösungen; zu starke Beanspruchung oder zu intensive Nagelreinigung unter dem Rand.

Krankheitsbilder, die eine Nagelplattenablösung verursachen können: Schilddrüsenleiden, Diabetes, verschiedene Hautkrankheiten und -infektionen. Auch während der Schwangerschaft kann es zu einer Nagelablösung kommen.

wenn Du mehr wissen willst siehe Link

http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Fokus/Nagelgesundheit/Krankheiten/Krankheiten_der_Naegel.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pifendeckel
23.10.2011, 08:01

Vielen Dank für das Sternchen.

LG Sophia

0

Würde ich nicht machen, wenn er keine Schmerzen hat, hat sich ja auch nichts entzündet. Du könntest ein dickes Pflaster drauf machen (in der Hoffnung, der Kleine knibbelt es nicht ab) und einfach abwarten. Vielleicht hat er sich den Finger mal geklemmt irgendwo und der Nagel löst sich nun. Geh morgen zum Arzt und gut ist es; ich würde den Finger jetzt einfach in Ruhe lassen, offenbar belastet es den Kleinen ja nicht wirklich. Der Nagel wird sicherlich wieder nachwachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich auch schon als Kind, der ganze Nagel fiel mir dann ab, aber keine Sorge, da wächst schnell ein neuer Nagel nach :-) Ich weiss auch nicht wie das passiert ist, hab mich auch nicht geklemmt oder sowas. Am besten den Nagel einfach in ruhe lassen, der erholt sich von selbst wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?