Fingernägel bringen mich zur verzweiflung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So soll ich dir mal was sagen ? 

Du musst dir bewusst werden das sich daran NIE etwas ändern wird, nicht solange bist du dich nicht selbst zwingst und davon überzeugst damit aufzuhören! Ich habe selber fingernägel gekaut / kaue immer noch und dazu noch die nagelhaut. Rate mal wie hässlich das aussieht!  Und dann noch obwohl ich ein mädchen bin und sehr auf mein äußres achte. Ich mache es schon quasi seit meiner geburt und es fällt echt schwer mich tagtäglich dran zu erinnern meine finger nicht in die nähe meines munds zu lassen. Bei mir gibt es gute und wieder nicht so gute phasen, momentan ist eine gute da sommer ist und ich mich allgemein wohler fühle aber sobald der sommer  vorbei geht fängst meistens wieder an. Ich hoffe das ich es dieses jahr überwinden kann! Mit dem knibbeln und beissen an der nagelhaut bin ich noch am kämpfen aber auch hier gab es schon phasen wo sie fast so gut wie abgeheilt war und phasen in denen ich am liebsten mit handschuhen rumgelaufen wäre. 

Mich haben auxh einige schon darauf angesprochen und es ist bzw war mir immer seht peinlich und ich wurde sehr wütend . Aber diese wut ist gut, nutze sie um für dich den nötigen ergeiz zu entwickeln! 

Alles gute ! Du schaffst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Professoreric
18.06.2017, 23:39

Ich danke dir es stärkt mich auf jeden Fall und mit den Handschuen so geht es mir zu oft. Lg

0
Kommentar von Professoreric
19.06.2017, 19:40

Hab noch ne frage kennst du das? wasser mit öl und da die hände rein.kennst du das

0

Hey :)
Ich habe auch seitdem ich denken kann, Fingernägel gekaut. Seit diesem Jahr hab ich endgültig damit aufgehört und leide immernoch unter den Folgen. (Weiche, brüchige Nägel, Hornhaut unter den Nägeln usw.) Ich weiß nicht wie und warum, aber ich hatte kein Verlangen mehr. Ich habe mir fest in den Kopf gesetzt, dass ich das nicht mehr möchte und so hab ichs geschafft. Ich glaube, das ist ganz große Kopfsache. (Dazu muss ich sagen, ich habe meist aus Langeweile gekaut)
Also glaub an dich, du kannst es auch schaffen!!
Viel Kraft! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Professoreric
18.06.2017, 23:30

Ok danke ich werd mein bestes geben

0

also mir hilft so ein bitteres zeug kannst du eig überall kaufen des schaut aus wie ein nagellack und so tust du dir des auch auf die nägel. und jedesmal wenn du an deinen Nägeln kaust hast du diesen bitteren Geschmack im Mund. Ist anfangs sehr unangenehm aber mit der Zeit bemerkst du dann wenn du deine Hand wieder zum Mund führst um weiter zu knabbern. Also ich denke das ist das beste was du machen kannst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Professoreric
18.06.2017, 23:30

Ja das hab ich schon probiert

0

Mal überlegt, weshalb du das machst? Das ist ja schon eine Kopfsache ... Streß? Ärger?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Professoreric
18.06.2017, 23:29

Naja, eigentlich mach ich es an jedem erdenklichem Moment

0

Was möchtest Du wissen?