Fingern tut nicht weh oder doch?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, Fingern muss nicht weh tun, selbst das erste mal "richtig" muss nicht weh tun, un d ein Jungfernhäutchen, da da reißt gibt es sogar nur recht selten. In Ländern, wo noch immer diese Hochzeitsnacht-Bettuch-Jungfern-Beweis Sitte herrscht, ist es es eigentlich üblich, dass die Braut von der Schwiegermutter ein Fläschen Hühnerblut zugesteckt bekommt, um so die Ehre ihres Sohnes zu sichern.

Muss nicht weh tun. Ich wünsch dir Glück !

Was möchtest Du wissen?