Fingerkuppe abgequetscht?

4 Antworten

Mein Beileid, ich kann ja so mitempfinden. Mein Mittelfinger ist im Juli im Holzspalter zerquetscht worden. Knochenbruch, Fingernagel weg und offene Wunde. Bei mir hat der Schmerz nach 4 Wochen nachgelassen. Mein Finger ist bis heute noch nicht verheilt und schmerzt bei manchen Bewegungen.

Hast du eine private Unfallversicherung? Dann kannst du dort nicht nur Schmerzensgeld erhalten, sondern auch Unterstützung zu kosmetischen Korrekturen und Invalidenleistung. Zumindest bittet meine das an.

Man macht immer irgend etwas falsch: meine Unfallversicherung, die ich ca.40 Jahre bezahlt habe ohne sie in Anspruch genommen zu haben, habe ich voriges Jahr gekündigt. Die Versicherung wollte wegen meines Alters die Prämie verdreifachen !!! Das hat mich geärgert, nun kann ich mich weiter ärgern...Daß die vollsändige Heilung der Verletzung wohl Monate dauern würde, hatte ich schon befürchtet, nun habe ich wenigstens die Bestätigung.Vielen Dank und auch dir weiterhin gute Besserung. Gruß aurum

0
@Aurum

Danke. Da hast du ja mal richtig Pech gehabt. Ich hoffe das dein Finger wieder akzeptabel wird. Eine Deformierung wird aber wohl bleiben, die geht bei mir auch nicht mehr weg. Viele Grüße Lyka

0

Man sagt die erste Woche nach dem Unfall ist die Schlimmste. Gehe bitte zu deinem Hausarzt und frage nach ob er dir ein Schmerzmittel verschreibt.
Ich wünsche dir alles Gute,
dein Schmul Rosenzweig

Wie lange es dauert bis die Wunde verheilt ist kann dir nur der Arzt sagen. Frage deinen behandelnden Arzt dazu und welche Schmerzmittel du nehmen kannst. Außerdem kann er dir sicher jemanden empfehlen um den Finger wieder ansehnlicher zu machen. Alles Gute.

WICHTIG! Mein Finger ist total entzündet!

Mein Fingernagel ist schon etwas länger (4Tage) richtig in den Finger eingewachsen und dann hat sich der Finger total entzündet. Die Schmerzen sind so doll das ich Nachts nicht mehr einschlafen kann und alleine schon Schmerzen habe wenn man die Fingerkuppe nur leicht berührt. :/ Wenn man von der mittlerweile total verhärteten seite draufdrückt kommt eiter aus der "Wunde".. Ich habe jzt immer Pflaster mit Betaisodona um und tauche meinen Finger immer in eine Flüssigkeit gegen entzündungen (hab den namen vergessen). Aber es zeigt sich ÜBERHAUPT keine verbesserung eher das gegenteil. Meine Eltern haben beschloßen morgen mit mir ins Krankenhaus zufahren.. Ich habe etwas angst das die mir mein Finger "aufschneiden", dass ich meinem Sport nichtr mehr nachkommen kann. Außerdem schreibe ich in den nächsten Wochen viele Arbeiten und da die verletzung an der rechten hand ist würde das etwas schwer fallen.

Habt ihr schonmal so erfahrungen gemacht oder habt eine lösung?

Ich habe echt ewas angst, dass ich auch ne blutvergiftung bekommen kann :(

...zur Frage

Habe ich eine Stressfraktur im Schienbein?

Hey :) Ich habe seit ca. einem Jahr eine Knochenhautentzündung an den Schienbeinen. Ich war deswegen auch schon beim Arzt und habe meine Beine geschont aber die Entzündung will nicht weggehen. Nun habe ich seit 1.5 Monaten noch stärkere Schmerzen im rechten Schienbein. (Ich kann das Bein aber noch belasten). Die Schmerzen treten vor allem dann auf, wenn ich hüpfe und sind auch nach der Belastung noch eine Zeit spürbar. Es ist aber nichts geschwollen oder ein Knubbel spürbar. Könnte es sein, dass ich eine Stressfraktur habe? Oder kann mir Jemand sagen was die Symptome einer Stressfraktur sind? ( Ich kann momentan nicht zum Arzt gehen, da ich in einem Austausch bin)

LG Laurais

...zur Frage

Kann oder darf ich mit einem Pferdekuss joggen gehen?

Habe gestern bei nem Fußballspiel einen Pferkuss in den rechten Oberschenkel bekommen und hab seit dem etwas Schmerzen beim schneller laufen und beim anwinkeln. Nichts desto trotz habe ich die erste Regel schomml verkackt gehabt (PECH also kühlen und hochlegen und so(ist mir in dem Moment net eingefallen)), nun ist meine Frage: Kann ich damit trotzdem Sport machen (kann Seilspringen und Fahhrad fahren, Joggen geht auch wenn ich auf die Zähne beiße) hat jmd. ein Tipp dass es schneller heilt, muss heute noch joggen (6mal in der Woche), Training und habe am Samstag einen Wettkampf weshalb ich trotzdrm fit sein muss,

...zur Frage

Ich habe Schmerzen an der OP-Naht, ist das normal?

Hallo Leute,

am Mittwoch wurde mir ein Muttermal am Bauch entfernt und anschließend genäht. Jetzt, also 5 Tage später tut die Wunde nicht mehr weh und sieht auch gut zugewachsen aus.

Jetzt tun allerdings die Einstichstellen, also die Nähte weh. Sie sind rot und ich habe das Gefühl, sie sind auch länger geworden.

Kann es sein, dass die Naht zu fest ist, und sich die Löcher jetzt ausdehnen? Ist das normal oder sollte ich zum Arzt gehen?

Die Fäden sollen erst in einer Woche raus..

Über einige Tipps wäre ich sehr dankbar!

Liebe Grüße

Maddie

...zur Frage

Ich liebe es mich zu verletzen - krank?

Hallo. Aus irgendeinem Grund verletze ich mich gern selbst, nicht unbedingt stark und auch nicht immer so typisch SVV mäßig. Eher macht mich das Verletzen selbst aus irgendeinem Grund "glücklich" oder besser gesagt: zufrieden. Die Wunde oder Rötung anzuschauen macht mich zufrieden. Ich hab kein Plan warum das so ist, ich verletze mich auch echt nicht stark weil ich nicht unbedingt Narben haben möchte (die hab ich leider schon zum Teil). Meistens schlag ich mich beispielsweise selbst bis die Haut gerötet ist, schlag gehen Wände oder kratze mir die obere Hautschicht auf. Mehr ist es nicht. Es ist weder sexuell bedingt, noch in allen Fällen SVV. Wisst ihr warum ich so bin oder ob das krank ist? Ob ich was dagegen tun soll oder so?

Danke für jede ehrliche Antwort!

...zur Frage

Entzündung auf der Innenseite der Lippe, nachdem diese aufgerissen ist!

Hey Leute,

ich habe letzte Woche beim Training einen Ellenbogen ins Gesicht bekommen, Nasenbluten und eine leicht aufgeplatzte Lippe war das Resultat. Außerdem gab's da so einen kleinen Riss auf der Innenseite der Lippe. Fand ich jetzt nicht weiter schlimm und hab mit Taschentuch in der Nase weiter gemacht :D Naja 2 Tage später hat sich das ganze auf der Innenseite entzündet. Neben dem Riss hat sich eine Blase gebildet (Aphthe oder wie das heißt). Der Riss selbst ist hat sich selber mit etwas weißem gefüllt. Die Schmerzen sind ganz schön stark und das Kamistad gel hilft nicht wirklich.. Kann auch notfalls ein Foto posten, würde mich aber interessieren, ob ein Arztbesuch wirklich notwendig wäre, oder ob es mit der Zeit wieder weggeht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?