4 Antworten

Gar nicht so einfach, Deinen Wunsch zu erfüllen, zumal es ja stets mit "WErbungmachen" verbunden ist, was laut "Teilnahmebedungungen" wohl unerwünscht ist, wenn ich richtig gelesen habe ( bitte melden, wenn ich irre..). Andererseits scheint es Gang und Gäbe zu sein.

Vielleicht schaust Du mal bei http://www.gerbergear.com rein - hier die Modelle Remix und Mini Remix Die niedlichen MEsserchen liegen auch preislich auf der "Höhe" Deines Beispielmessers. Es gibt aber auch andere, welche allerdings kein "Fingerloch" haben. Vielleicht ist für Dich ja auch das Express oder das Xian von XIKAR interessant.

Zu dem ersten Teil deiner Antwort, ich bitte um Verzeihung, es war nicht meine Absicht Werbung zu machen ;)

Ich hab mir jetzt übrigens das Express bestellt, sehr komfortabel als Schlüsselanhänger :)

Nochmals Danke. Liebe Grüße CapOne

0

Wie wäre es hiermit:http://cgi.ebay.de/Simbatec-Card-Skinner-Fingermesser-Messer-Outdoor-/360127154650?pt=DESportCampingOutdoorCampingmesser_werkzeug&hash=item53d94049da

Der Fragesteller hat nach einem Klappmesser, ähnlich dem im Link, gefragt. Das hier ist kein Klappmesser, oder ?

0

Das Messer sieht toll aus, ist aber ein Einhandmesser! Vielleicht weißt du daß es in DE nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt ist so ein Messer zu führen. Übrigens spielt die Klingenlänge bei Einhandmessern keine Rolle.

Schau mal bei CRKT nach, da gibt's nette Dinger die kann man mittels Clips sogar praktischerweise am Gürtel befestigen (wird mein nächstes :-) ).

Versuch's mal im KTL-Shop, den kann ich nur empfehlen. Viel Spaß!

0
@bibo1301

die kann man mittels Clips sogar praktischerweise** am Gürtel** befestigen

Geht meiner Erfahrung nach besser an der Hosentasche.

Übrigens: Clips sind keine Erfindung von Columbia River Knives & Tools, die ersten Clips an Taschenmessern gab's bei Spyderco.

0

Wieso noch kleiner, die Klingenlänge beträgt doch nur 7.5 cm, ist also erlaubt.

Die Legalität ist mir egal. Geht rein ums praktische.

0
@CapOne

Eine Begrenzung der Klingenlänmge auf 8,5 cm gibt's nur bei Springmessern, nicht bei Einhandmessern. Der Besitz ist legal, egal, wie lang die Klinge ist, das Führen ist nach § 42a Waffengesetz grundsätzlich verboten.

0

Quatsch! Erstens sind die "7,5 cm" eine Phantasiezahl, zweitens ist's ein Einhandmesser - also egal wie lang. Es muß folgendes erfüllt sein: " Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient."

0
@bibo1301

Die 7,5 cm sind in diesem Fall keine Phantasie, sondern die tatsächliche Klingenlänge des Messers in dem Link.Ansonsten hast Du allerdings recht, soweit es um das Führen von Einhandmessern geht.

0

Was möchtest Du wissen?