Fingerabdruckscanner Schwangerschaft?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein.

Arbeitet mit Licht.


Ferner:

Selbst das Röntgen deines Fingers könnte deinem Kind eigentlich nicht schaden, denn die Strahlung breitet sich geradlinig aus und du hälst den Finger ja beim Röntgen nicht gezielt vor den Bauch.

Dass der Fingerabdruckscanner ohne Röntgenstrahlen arbeitet, ist auch daran ersichtlich, dass der einfach irgendwo in einem Büro rumsteht; ein Röntgengerät darf rechtlich NIEMALS einfach so zugänglich sein, sondern darf nur von speziell dafür ausgebildeten Personal bedient werden;

UND


Dass der Fingerabdruckscanner ohne Röntgenstrahlen arbeitet, ist auch daran ersichtlich, dass niemand dich darüber aufgrklärt hat, dass der mit Röntgenstrahlen arbeitet und niemand dich gefragt hat, ob du schwanger bist; denn geröngt werden darf NIEMALS ohne den Betreffenden vorher zu informieren, dass nunmehr geröngt wird; geschieht es doch, handelt es sich um strafbare Körperverletzung (gut, nicht sonderlich hohe Strafe, da einmal Röntgen ohne Aufklärung meist nicht so dramatisch ist).



Nein, definitiv nicht durch irgendwelche Strahlung oder ähnliches.

Gruß Nordrealist

Nein absolut nicht!

Das hat nichts mit Röntgen zu tun.

Selbst die Modernen Handys können das.

Nein, das ist nur wie ein Scanner beim Drucker. Der arbeitet mit Licht und Fotosensoren um deine Haut zu "sehen".

nein,kann er nicht,dieser sogenannte fingerscanner wurde errichtet damit man die pässe nicht fälschen kann und hat absolut keinerlei einwirkung auf die gesundheit oder schwangerschafft.

Was möchtest Du wissen?