Finger verkrampfen sich beim Fingerboarden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi ich mach das jetzt schon seit 5 vollen Jahren und du musst wirklich nur das feeling bekommen. Mehr nicht und das braucht seine Zeit (Bei manchen geht das schneller und bei anderen länger) irgendwann hast du sowas was wir "flow" nennen. Und deine Finger werden mit der Zeit immer beweglicher und dehnbarer.

Jedenfalls cool das du wieder anfängst :)
Kannst dir ja mal auf instagram meine Seite
https://www.instagram.com/carlo_fbs ein bisschen von mir anschauen. Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lukkii20001 08.06.2016, 16:52

Ok vielen Dank! Dann heist es wohl üben üben üben...!
Cooler Acc von dir hast gerade ein Abo mehr👍

0
carlohslr 29.10.2016, 19:54

Hammer danke :)

0

Du muss es nur leicht berühren, als wäre es ein stück butter. Du musst das board "führen" und darfst halt nicht verkrampfen. Übung macht den meister.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woah! Leute benutzen noch fingerboards??? Ich dachte heute hat jeder diese komischen penny boards.

Hatte ich auch ne zeit lang als ich damit angefangen hab ist aber nach ner zeit auch verschwunden und ich konnte das ewig machen ohne Schmerzen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?