Finger übelst gequetscht..

4 Antworten

muss dein mann entscheiden. je nachdem ob er schmerzen hat oder das gefühl, das im finger etwas verletzt ist

es schmerzt wohl übelst

0

Für den Anfang würde ich es mit ruhig stellen und Salbe versuchen. Wenn es aber nicht besser wird ( was es auf die schnelle nicht wird), würde ich doch zum Arzt gehen. Der pickst einmal kurz mit 'ner Nadel rein damit das Blut raus laufen kann, das hat bei mir auch wirklich geholfen.

Was aber auch wirklich gut hilft ist den Finger in kalten quark zu stecken, dass zieht am anfang aber es wird später wenn man den Finger wieder raus holt nicht mehr so wehtun.

Da wird eine ordentliche blutblase unterm nagel sein.Versuch mal den nagel mit einer sterilen nadel in den nagel ein kleines loch zu bohren.da kann da blut dann ablaufen..der druck nimmt ab und es ist eine spürbare erleichterung direkt. wenn ihr es nicht hinkriegt würde ich in die ambulanz gehen. wenn der nagel angebohrt ist und es abläuft natürlich desinfizieren und verbinden..ist ja klar! es kann sein das der nagel sich später mal ablöst nach der heilung und sich ein neuer bildet .

danke, da fahren wir lieber gleich zur ambulanz. will da nicht dran rumdoktern

0
@ScarletsWalk

dann macht das...aber mich würde echt interessieren ob die den nagel punktieren um blut abzulassen! alles gute :-)

0
@Winterbird

so, der Nagel musste 2 mal punktiert werden, weil der Finger schon so dick war! Aber jetzt gehts ihm schon etwas besser

0
@ScarletsWalk

Na..siehste und der Finger ist noch dran..hihihi! Danke für die Info und gute besserung ;-)

0

Was möchtest Du wissen?