Finger sehne verletzt durch quetschung

1 Antwort

Welcher finger ist es? Welche hand? Ich hatte auch mal eine Schiene wegen einem SehenenRISS

steht doch da?! :D

Linke Hand , Ringfinger :)

0

drittes fingerglied ausgekugelt

Hallo zusammen,

ich habe mich vor knapp 2 Wochen beim Football Training verletzt, dabei ist mein drittes fingerglied vom linken Ringfinger ausgekugelt.

Ich war im Krankenhaus die haben mein Glied wieder zurecht gezogen und dann eine Gips Schiene um den Finger gelegt, den ich 2 Wochen tragen sollte.

Heute genau 14 Tage danach habe ich ihn abgenommen und muss feststellen, das

  1. Mein Finger immernoch angeschwollen ist
  2. Mein Finger nicht Komplett Beweglich ist (kann nicht das 3. Glied bewegen)

Mache ich etwas falsch oder muss mein Finger sich erst wieder an Bewegungen gewöhnen.

Gruß

James

...zur Frage

Sehnendurchtrennung Hand - warum 6 Wochen Schiene tragen?

Also meine Sehne (Strecksehne?) des Mittelfingers ist gerissen. Sie wurde zusammengenäht und jetzt muss ich 6 Wochen eine Schiene tragen, nach einer Woche soll ich diese aber zwischendurch abbehmen und den Finger bewegen. Warum muss ich denn dann so lange eine Schiene tragen? Reicht da nicht eine Woche, wenn ich die 5 Wochen danach einfach vorsichtig bin? LG :)

...zur Frage

Finger bruch = finger taub

Möchte es kurz halten. Hab mir am dienstag das vordere gelenk das ringfinger gebrochen und hab eine schiene bekommen. Gestern also sonntag habe ich den verband gewechselt und bemerkt das an der finger kuppe etwas nicht stimmt und das sie taub uns leicht bläulich ist. Ist das normal und geht das wieder weg ? PS: sind auch blasen dran

...zur Frage

Finger schiene selber bauen? wie? Kein gips

Ich brauche eine schiene für den ringfinger.. wie und mit was kann ich so etwas bauen? es soll stabil sein.. ich will es nicht einbinden.. ! tipps?

KEIN GIPS! etwas leichtes zum selbermachen!!

...zur Frage

Blaue Sehne am Finger ist dick. Was ist das?

Seit Kurzem fühlte ich einen Schmerz in meinem Ringfinger. Als ich ihn nun genauer ansah, bemerkte ich, dass die blaue Sehne am ersten Gelenk (von der Handinnenfläche gesehen) größer war. Strecke ich den Finger nun komplett durch, so kommt die Sehne etwas hervor an einer Stelle... Man sieht und fühlt dadurch einen kleinen Hügel. Das darüberstreichen schmerzt. Was ist das? Ein geplatztes Äderchen? Vergeht das von allein oder wird es größer?

Es ist mir klar, dass die Beschreibung hier natürlich relativ schwer ist, aber vlt weiß ja jemand etwas.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?