Finger OP vor 15 Jahren (Holzsplitter). Seit 3 Tagen schmerzt die Narbe sehr? Was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist wie bei Wetterfühligen Menschen die dann Kopfschmerzen haben.. manche Menschen merken dass durch ihre Narben, welche zB bei Wetterumschwung schmerzen. Dies kann auch ganz plötzlich kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frele
14.10.2011, 23:23

Wie schon geschrieben, hatte ich das ja auch schon, aber nie so lange und es ist auch schmerzhafter als sonst.

0

schwer zu analysiere, es könnte Phantomschmerz sein, dazu müsstest du aber sehr lange schon schmerzen gehabt haben, vorher oder nach der op.....ansonsten könnte man von einer Nervenschädigung ausgehen, was anders als der Phantomschmerz ein echter Defekt am Nerv ist und nicht im Gehirn entsteht (wobei im Gehirn jeder Schmerz entsteht)....hoffe du verstehst was ich meine.....nach 15 Jahren kann im Prinzip keine neue Entzündung entstehen es sei denn es ist an der Naht oder Adaptionsstelle der Narbe etwas eingerissen durch mechanische Einwirkung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frele
15.10.2011, 10:40

Danke für Deine Antwort. Die Schmerzen sind eigentlich jetzt erst aufgetreten. Wenn ein Nerv beschädigt ist, dann hätte ich doch auch schon vorher Schmerzen gehabt, oder? Ich habe mich weder an der Stelle verletzt, gestossen oder sonst was.

0

Was möchtest Du wissen?