Finger krumm

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du keinen Schmerz beim "Knacken" spürst und Du keine grobe Fehlstellung im Finger hast, ist das ein ziemlich normaler Effekt. Er entsteht z. B., wenn Sehnen über einen Knubbel schnalzen und in eine entspannte Lage kommen. Das ist so ähnlich, wie bei einem Gummiband. Er entsteht auch, wenn Gelenke gedehnt werden und in ihre Ausgangslage zurückschnellen. Nachdem ich Dir beim "Knacksen" nicht zuschauen kann, kann ich Dir auch nicht sagen, was auf Dich zutrifft. Ich kann Dir aber sagen, daß kaum ein Finger in diesem Universum ganz und gar gerade ist. So gut wie alle sind irgendwie verdreht, gebogen, krumm, schief - guck nur mal die Hände Deiner Mitmenschen genau an. Finger müssen auch gar nicht ganz gerade sein, um ihre vielen Funktionen ausüben zu können. Wenn Du es ganz genau wissen willst, frag doch Deinen Arzt beim nächsten Besuch mal ein Loch in den Bauch. Er hat vielleicht sogar ein Modell auf dem Schreibtisch oder im Schrank, an dem er Dir ein paar Dinge zeigen kann. Auch dafür sind Ärzte da. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim nächsten Arztbesuch einfach mal nachfragen. Klingt nicht weiter dramatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch mal zu einem Orthopäden oder Chirurgen. Nicht dass du dein Leben lang krumme Finger hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist das bei meinen kleinen Zehen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

finger sind allgemein krumm^^ das es ab und zu knackt ist auch normal :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?