Finger knacken , schädlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Es kann schädlich sein - muss aber nicht. Immerhin gibt es da ein Gelenk das ausleiern kann.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/fingerknacken-forscher-loesen-raetsel-um-knackende-gelenke-a-1028491.html

"Kawchuk hofft außerdem, mit dem Ansatz irgendwann noch ein weiteres Rätsel des Knackens lösen zu können: Berechnungen zeigen, dass die Energie beim Knacken den Gelenken eigentlich schaden müsste. In der Praxis allerdings haben Knacker genauso gesunde Hände wie Nichtknacker. Zum Glück."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel solltest du keine Probleme bekommen. Das Knacken sind kleine Luftbläschen zwischen den Gelenken, die durch das drücken platzen. Wie diese Knackfolie, die oft zum verpacken genommen wird. Allerdings kann es natürlich auch Krankheiten wie Rheuma begünstigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen Orthopäden der hat über 20 Jahre lang .o. noch länger testweise die Finger einer seiner Hände täglich durchgeknackst und die andere nicht.

Beide Hände sind gleich gesund und ohne Veränderungen.

LG:)☕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?