Finger gerissen, kann ich ihn wieder waschen?

...komplette Frage anzeigen  - (Gesundheit und Medizin, Wasser, Wunde)

5 Antworten

Hat der Arzt denn gesagt, dass kein Wasser ran darf? Gibt es einen Wundverband?

Wenn du es eh offen lässt, kannst du es auch waschen. Selbst offene Wunden werden mit Wasser gespült. (Ja, es könnte etwas passieren mit Pseudomonia aeruginosa) Seife würde ich meiden, das brennt nur.

Den würde ich auf jeden fall mit sauberem Wasser waschen. Sauberes Wasser schadet in den seltensten Fällen. Mit sauberem Tuch trockentupfen und gut.

Bei so einer Wunde ist es egal ob sie mit Wasser in Kontakt kommt oder nicht. Es kann sogar ganz gut sein, da das Wasser sie unter Umständen reinigt. Völliger Quatsch was dein Arzt sagt, das man sie nicht mit Wasser in Berührung bringen darf.

Wird der Arzt dir schon sagen

Kann nicht zum Artzt meine Krankenkassen Karte ist weg. Und am Freitag reise ich.

0

Wenn das keine offene Wunde ist dann wasch ihn...

Ps. An alle die meinen mir sagen zu müssen dass das schlecht ist. Ihr interessiert mich nicht!!!

0
@AufRilleee

Dein Tipp ist im Grunde ja nicht verkehrt, jedoch würde ich auf Seifen und alles was die Haut angreift zunächst verzichten.^^

0

Was möchtest Du wissen?