Finger gequetscht, Rat?

3 Antworten

Ursache für die Schmerzen ist der Druck, der sich durch die Blutung unter dem Nagel bildet. Als Erstmaßnahme kannst du kühlen, damit es nicht weiter einblutet und somit auch der Druck unter dem Fingernagel nicht weiter ansteigt. Sofern keine offene Wunde vorliegt, kannst du unter fließendem kalten Wasser kühlen, ansonsten halt ein Kühlpack verwenden. Morgen solltest du dann auch zum Arzt gehen, dieser kann ein kleines Loch in den Fingernagel bohren, damit das Blut abfließt und der Druck verschwindet, damit lassen auch die Schmerzen deutlich nach. 

Du kannst zu einem Arzt oder ins Krankenhaus gehen, wenn der Schmerz so unerträglich sein sollte.

Unter deinem Nagel hat sich etwas Blut gesammelt wodurch sich der Druck erhöht, welcher nun den Schmerz auslöst. Der Arzt wird dir entweder raten, abzuwarten oder er wird ein kleines Loch in deinen Nagel bohren, durch welches das Blut abfließen kann.

Gute Besserung!

Danke für die schnelle Antwort. Ich warte mal bis morgen, dann sehen wir weiter.

0

Ich hatts auch mal und hab mir mit einem Handbohrer behutsam ein Loch gebohrt wodurch sich der Druck und gleichzeitig der Schmerz löste.

Plötzlich Blauer Finger?

Hallo, habe grad folgendes Problem. Eben habe ich aus dem nichts einen Stechenden Schmerz in den Fingern bekommen. Anschließend hat sich ein Blauer Fleck gebildet und der Finger ist innerhalb kurzer Zeit angeschwollen. Mein Mann sprach von einem Blutstau der von alleine wieder weg geht. Kann das sein? Der Finger ist immernoch blau und dick, aber der Schmerz hat nachgelassen.

Möchte nicht den Arzt belegen wenn es nichts Ernstes ist. Drum dachte ich euch um eventuelle Erfahrungen diesbezüglich zu fragen.

Zu mir: (falls es wichtig zu wissen ist) Ich bin eine Frau im Mittleren alter, letztes Jahr im April wurde Lymne Burruliose Diagnostiziert. Habe eine Intoleranz gegen verschiedene zucker Arten. Häufige gelenkschmerzen die ich bis her auf die Burrilien geschoben habe. Zur Zeit (seit ca. 1 Woche) unruhige Nächte, also ein und Durchschlafstörungen. Der Stressfaktor ligt meiner Meinung nach im Mittelmaß (also ist auszuhalten)

Was könnte das mit meinem Finger nun sein, könnte er recht haben?

Ps.: ich habe versucht das Bild weniger zweideutig zu machen. Ich kann euch nur vergewissern das es sich bei dem Bild um mein Finger handelt.

...zur Frage

Schmerzen beim Finger in Scheide einführen?

Hey:-) Das ist eine wirklich ernst gemeinte Frage, also bitte keine blöden Antworten, ich komme mir schon dumm genug vor. Also ich bin weiblich und 16 Jahre. Habe keinen Freund, allerdings habe ich Kontakt mit einem paar Jahre älteren Mann, der mir sehr gut gefällt.. wir mögen uns und haben uns auch schon getroffen, haben uns schon geküsst usw. Ich denke nun ist es bald vor meinem ersten Mal. Um mal zu schauen, wie da unten bei mir alles läuft und zu schauen wie sich das anfühlt, hatte ich mir schon öfter versucht einen Finger einzuführen. Ich War zwar etwas feucht, aber nicht sonderlich doll. Ist es sehr wichtig dass es feucht ist? Ich meine, ein Finger ist nun so dünn, der sollte doch eigentlich so passen oder etwa nicht? Jedenfalls hatte ich bisher etwas schmerzen beim einführen. Den Schmerz kann man so beschreiben, es tut weh und es brennt etwas.. aber nur ganz leicht. Außerdem hab ich schon lange versucht Tampons zu benutzen und versuche es auch immer wieder, sobald ich meine Tage habe. Es klappt nicht immer, sodass ich erst 2x einen Tampon benutzt habe. Ich mache mir Sorgen, dass ich zu eng bin? Was ist wenn bei mir nicht mal ein Penis reinpasst? Kann mir jemand helfen bzw Tipps geben, der evtl schon Erfahrung hat? Außerdem mache ich mir Sorgen dass ich schmerzen habe beim ersten mal. Liebe Grüße, xLulli

...zur Frage

Ich habe mir Finger gequetscht helfen da Hausmittel oder muss ich gar Krankenhaus?

Ich hab mir den finger bei unserer ausziehcouch eingeklemmt (den zeigefinger, mittlerer fingerknochen) allerdings ist das ein ziemlich schweres teil ... also k.a locker 10kg .... Gestern hatte ich keine probleme (kurz nach dem geschehen) und hab noch alles fertig umgestellt, über nacht ist er allerdings etwa angeschwollen, ich kann ihn nicht mehr beugen 8er ist wie versteift) und er wird immer mehr blau, und fängt an zu pochen ....

...zur Frage

Fingernagel in der tür eingeklemmt.

Hallo ihr habe mir vorgestern den Fingernagel in der Tür eingeklemmt und war gestern beim Arzt bzw. im Krankenhaus dort wurde mein Finger geröngt und der Arzt wollte mir ein Loch in den Fingernagel stechen damit das Blut abfließen kann aber das wollte ich dann nicht, denn er meinte es geht auch so weg..aber im Internet hab ich gelesen, dass sich der Nagel auch lösen kann? Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Finger eingeklemmt, jetzt zum Arzt?

Hallo Leute,
hab da mal wieder eine Frage. Diesmal geht es nicht um mich, sondern um meine Schwester. Sie hat sich am Donnerstag den Zeigefinger in der Tür eingeklemmt. Also eigentlich nur ein Stück Haut seitlich vom Fingernagel. Da ist nach kurzer Zeit eine blutblase entstanden und die Stelle hat ein wenig weh getan. Aber seit Freitag Abend ist der Finger etwas angeschwollen und spannt sehr. Dazu fühlt er sich etwas taub an. Was könnte das sein und sollte sie damit zum Arzt gehen?

...zur Frage

Bluterguss unter dem Fingernagel am Zeigefinger?

Ich hab meinen Finger an der Autotür eingeklemmt der ist jetzt bis zur Hälfte blau. Ich hab ein starkes Druck Gefühl und pochen. Ich hab gehört das das Gefühl weg geht wenn der Arzt ein Loch reinsticht in den Nagel. Ist das sehr schmerzhaft ? Allein wenn Luft dran kommt tut mein Finger weh wie soll ich das beim Arzt schaffen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?