Finger geprellt oder doch mehr?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es sollte mal geröngt werden und gehe von einer starken prellung ,oder sogar bruch aus und solange du ihn bewegen kannst ,kann er normal nicht gebrochen sein und gibt auch h-risse die man verschleppen kann und verwachsen . mach dir einen steifen verband und schmerzgel/salbe drauf ,wenn es nicht besser wird nach einigen tagen ,solltest du auf jeden fall zum dok gehen und hoffe es hilft dir . ps. wenn du dir einen stab mit einbindest ,ist das wie eine schiene und würde in der klinik nicht anders gemacht ,also verhälst du dich damit schon mal richtig und machst nichts weiter kaputt ,oder folgeschäden und es ist nicht mehr so empfindlich wenn du wo vorstösst .

Geh auf jeden Fall ins Krankenhaus, das kann böser sein als es vielleicht ausschaut. Vielleicht hast du einen Kapselriss, der braucht ca. 6 Wochen um von alleine auszuheilen. Wenn du dir aber auch etwas vom Knochen abgesplittert hast, muss man unter Umständen operieren. Vielleicht hast du dir den Finger auch total aus dem Gelenk gehaut, einem Bekannten von mir ist das passiert. Das muss dann auf jeden Fall wieder gerichtet werden, nur mit Warten gewinnst du da gar nichts.

Ferndiagnosen sind immer schwierig. Ich empfehle einen Besuch beim Arzt deines Vertrauens.

mittelfinger geprellt oder verstaucht?

hallo (: hab heute beim sport einen handball frontal gegen den mittelfinger bekommen. er ist angeschwollen und ich kann ihn nicht mehr richtig bewegen. meine frage jetzt, ist der finger geprellt oder verstaucht ??

...zur Frage

Finger geprellt oder doch gebrochen - mach mir Sorgen!

Vor ca. einem Monat bin ich ganz dumm auf den kleinen Finger aufgekommen. Geschwollen war nichts die Farbe hatte sich auch nicht geändert nur ein Bewegungsschmerz war da. Nach ca. 1 Woche einigermaßen schonen wurde es besser. In meiner grenzenlosen Tollpatschigkeit bin ich dann in den letzten 2 Wochen nochmal 2 mal blöd draufgekommen. Angeschwollen ist wieder nichts ebenso hat sich die Farbe nicht geändert. Bewegen kann ich den Finger normal. Kann eine Faust machen, ihn beugen und strecken. Nur habe ich einen leichten Schmerz dabei außerdem nimmt dieser Schmerz extrem zu wen ich Druck auf den Finger ausübe. Nun mache ich mir natürlich Sorgen das dieser gebrochen ist und durch die lange Zeit Komplikationen entstanden sind. Ich werde diese Woche noch zu meinem Hausarzt gehen wollte aber mal hören ob es jemanden so ähnlich ging. Google ist hierbei nicht mein Freund weil ich unter anderem auf einen Splitterbruch gestoßen bin ebenso auf eine Athrose die durch einen unbehandelten Riss bzw. Bruch entstanden ist. Nun male ich mir natürlich wieder das schlimmste aus. Mein Freund meinte es könnte eine dumme Prellung sein die sich ja nicht wirklich erholen konnte. Dauert eine Prellung 1 Monat und kann mit solchen Symptomen einhergehen? Versteht mich bitte nicht falsch ich versuche hier keine Ferndiagnose zu erhalten vielmehr eventuell einen Hinweis was es sein könnte. Das nur der Arzt mir das sicher sagen kann und abklären kann ist mir klar aber vielleicht ist hier jemand der schon einmal etwas vergleichbares gehabt hat und der mir den ein oder anderen Tipp zur Beruhigung geben kann. Taubheitsgefühl hab ich übrigens auch nicht in der Hand wie gesagt nur Schmerzen wen ich Druck ausübe (sprich: beim Faust ballen den Muskel im kleinen Finger anspanne) und mich z.b. abstütze. Über jeden Hinweis und Tipp bin ich euch sehr dankbar.

Grüße an Alle

Katha

...zur Frage

Finger bruch = finger taub

Möchte es kurz halten. Hab mir am dienstag das vordere gelenk das ringfinger gebrochen und hab eine schiene bekommen. Gestern also sonntag habe ich den verband gewechselt und bemerkt das an der finger kuppe etwas nicht stimmt und das sie taub uns leicht bläulich ist. Ist das normal und geht das wieder weg ? PS: sind auch blasen dran

...zur Frage

Finger in der Tür eingeklemmt?

Hi, also hab mir heute so um halb 12 den Finger in einer sehr schweren Tür eingeklemmt tat mega weh (verständlicherweise), hab mir allerdings nicht viel bei gedacht weil der Schmerz ja meistens nur am Anfang sehr groß ist, nach der Zeit aber weg geht. Stutzig wurde ich allerdings als sofort nachdem ich mir den Finger geklemmt habe an der Stelle wo beim Zeige finger die beiden Knochen auf einander treffen ein weißer Fleck entstanden ist einfach in der Haut... naja jedenfalls wurde der weiße Fleck dann mit der Zeit rot und jz tut der Finger nur noch an der Stelle weh aber auch extrem wenn man sie berührt... Hab angst mir so eine Kapsel oder so im Finger kaputt gemacht zu haben :((

...zur Frage

Finger gebrochen Gips ab jetzt tus weh

Hi Heute wurde mein Gips ab gemacht ich hatte mein Finger abgebrochen aber jetzt tut es weh wen ich die Finger bewege also knicken und so morgen schreibe ich mathe bis dahin müssen meine Finger wieder in Ordnung sein was kann ich machen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?