Habe ich mir jetzt den Finger gebrochen oder eher nicht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo.      

Wir werden dir verständlicherweise keine Diagnose erstellen können per Ferndiagnose denn das ist fragwürdig und meist unseriös.      

Gut ist, wenn du es schön kühlst, umwickel dazu zb. Gefrierakkus mit einen Tuch und halte es an die schmerzende Stelle. Achte darauf, das der Kühlakku nicht direkt auf die Haut gelangt. 

Sollten die Schmerzen nicht bis morgen nachlassen oder schlimmer werden, kannst du den Doc drauf sehen lassen der dann die entsprechende Behandlung durchführen wird.     

Gute Besserung und liebe Grüße, FlyingDog 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DerVerdacht auf einen Knochenbruch sollte von einem Röntgenarzt abgeklärt werden, um nachhaltige Folgen zu vermeiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens heißt es "Ghettofaust". Zweitens ist es sehr unwahrscheinlich, dass du dir dabei die Hand gebrochen hast, sie ist vermutlich höchstens verstaucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von starstable
04.11.2015, 21:09

Also erstens ist es mir sch*** egal wie man das schreibt. Und zweitens mal habe ich nicht gefragt ob meine Hand gebrochen ist sondern meine Finger!

0
Kommentar von Mikafan111
04.11.2015, 22:02

erst um rat fragen und dann unhöflich werden...

0

Wenn du sie noch bewegen kannst dann sind sie vielleicht nur verstaucht. Geh mal zu einem Orthopäden oder einem Unfallarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Finger trotz Schmerzen noch gerade und wieder krumm bekommst, dann sind sie/ ist er nicht gebrochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?