Finger eingequetscht, höllische Schmerzen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es könnte durchaus sein, das sage ich Dir als Medizinerin, dass Du Nerven verletzt hast, ist am Finger ganz schnell passiert...ebenso könnte eine Haarlinienfraktur oder Totalfraktur vorliegen, auch wenn nicht offensichtlich.

Deshalb wäre es unbedingt ratsam sofort in die Klinik zu fahren. Wenn ein Nerv geschädigt ist, kann es sein, dass man dies operativ revidieren muss, jede Minute die Du da früher erscheinst ist besser.

Zumal ich denke Du würdest sowieso keine ruhige Nacht verbringen können, wenn nichts weiter ausser der Prellung vorliegt, können die Dir wenigstens einen guten Verband machen sowie Dir Schmerzmittel geben.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Finger kühlen ( nicht übertreiben) , wenn es nicht schlimmer wird morgen zum Arzt gehen, wenn es weiter anschwillt und sich verschlimmert heute noch zur Notaufnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd ihn erstmal gut kühlen und morgen direkt zum Arzt, er könnte gebrochen sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlen und mal lieber in die Notaufnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?