Finger beschäftigen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stricken und Häkeln beschäftigen die Finger,

Geduldsspiele auch.

Beim Lernen gehen höchstens Schals, die man mit Fransenwolle hin- und herstrickt. Das überfordert nicht den Geist, der lernen soll.

Für Zugfahrten empfehle ich ein spannendes Buch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trag ein Stück Sandpapier bei dir. Da kannst du so viele Buckelchen abreißen, wie du willst.

Manche nehmen einen Rosenkranz. Ist nicht jedermanns Sache. Hauptsache, du hältst was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dreh Däumchen :D Tu so als seist du einer der Politiker ..., zähle deine Finger nach usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?