Findet man sich selbst unattraktiver als andere Personen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hat etwas mit dem eigenen Charakter/Wesen bzw. der eigenen Psyche zu tun. Nicht jeder vergleicht sich z. B. mit anderen bzw. vergleicht sich in der Kategorie "attraktiv/unattraktiv".

Es gibt Menschen, die sagen, dass sie hässlich sind (oder ein Körperteil an sich nicht schön finden) und wollen von ihren Gesprächspartnern eigentlich  nur das Gegenteil hören.

Andere haben vielleicht wirklich "Problemzonen" und die interessiert es wirklich nicht. Sie finden sich (meist zu Recht) schön.

Manche sehen perfekt aus und gehen trotzdem noch zum Schönheitschirurgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Zunächst kann sich niemand selbst objektiv einschätzen und der Spiegel macht immer dick.

Der Rest ist eine Frage des Selbstbewusstseins, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

IdR. Ist genau das Gegenteil der Fall. Daher sucht man sich auch Partner, die einem ähnliche sehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrankCZa
28.09.2016, 15:17

?? Also bei homo partnerschaften kann ich das noch verstehen. Aber ich habe noch keine einzige Frau getroffen die mir auch nur annähernd ähnlich sieht xD

0
Kommentar von Lord2k14
28.09.2016, 15:18

Trifft auch nicht auf jeden zu. Und ähnlich ist muss auch nicht immer zwingend das Gesicht sein.
Auch wenn man es nicht glaubt, aber "normale" mit sich zufriedenen Menschen, finden sich biologisch betrachtet immer selbst an schönsten!

0

Schönheit ist halt Subjektiv, nicht jeder findet alles gleich schön. Ich denke so ist es auch bei der Selbsteinschätzung.

Aber irgendwie isses ja auch sche**egal xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?